Couchtisch selber bauen: Natürlichkeit trifft auf Design

Werbung: Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit BAUHAUS

DIY Couchtisch selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Holz & modernes Design: Ich zeige euch gemeinsam mit BAUHAUS, wie ihr einen ganz besonderen Couchtisch selber bauen könnt.

Unser neuer Couchtisch: Holz, Riffelungen & eine Prise Grün

Gibt es ein Material, das mehr Natürlichkeit ausstrahlt als Holz? Für mich auf jeden Fall nicht! Als mich BAUHAUS fragte, ob ich nicht Lust hätte, gemeinsam ein DIY Möbel zum Thema “Waldbaden” umzusetzen, war mir von Anfang an klar, dass hier kein Material besser passt als Holz. Und ich wusste auch sofort, welches DIY Möbelstück ich entwerfen wollte: Im unserem Wohnzimmer fehlte nämlich noch ein schöner Tisch, der zu unserer Einrichtung passt, die vor allem durch Kiefernholz, Pflanzen und die Farbe Grün bestimmt wird. In keinem Geschäft hatte ich bisher ein passendes Möbel finden können, das meinen Vorstellungen (und meinem Budget) entsprach. Also war klar: Hier ist DIY gefragt! Denn mit den richtigen Materialien lässt sich ganz einfach ein schicker Design Couchtisch selber bauen.

Entstanden ist ein DIY Couchtisch mit viel Holz, modernen geriffelten Beinen, die wie Säulen anmuten, und einer integrierten Aufbewahrung für eine Pflanze. Alle notwendigen Materialien dazu habe ich in unserem BAUHAUS Fachcentrum in Leipzig kaufen können. Habt ihr Lust, das Projekt auszuprobieren? Die Anleitung findet ihr bei BAUHAUS oder weiter unten auf dieser Seite.

DIY Couchtisch selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Couchtisch selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Couchtisch selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Anleitung Design Couchtisch selber bauen

Material:

+ 1x Kiefer Holzplatte in 1mx0,5mx1,8mm
+ 4x Ofenrohr mit 12cm Durchmesser und 50cm Länge
+ 4 x Ofen-Kapsel mit 12m Durchmesser
+ Kraftkleber oder alternativ Montagekleber (für nichtsaugende Untergründe)
+ 20x Halbrundleisten (2,4mx2cmx1cm)
+ Kapp- & Gehrungssäge
+ Farblose Lasur
+ Lasur-Pinsel
+ Bohrmaschine
+ Mehrkranzlochsäge
+ Stichsäge
+ Schleifgerät
+ Schleifpapier (120er Körnung)
+ Blumentopf
+ passende Pflanze (z.B. Zimmerwein)

Step 1: Leisten sägen und schleifen

Zunächst werden die Halbrundleisten mit Hilfe der Gehrungssäge auf einzelne Stäbe mit einer Länge von 50cm (so lang wie die Ofenrohre) gesägt. Insgesamt brauchen wir für den Couchtisch 80 dieser Stäbe. Anschließend werden die Sägekanten der Stäbe mit feinem Schleifpapier geschliffen.

DIY Couchtisch selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 2: Ofenrohre vorbereiten

Anschließend werden die Ofen-Kapseln auf die Ofenrohre gesteckt. Wer möchte, kann die Kapseln zusätzlich fixieren (zum Beispiel mit etwas Kraftkleber oder Montagekleber), dies ist aber nicht zwingend notwendig und habe ich selbst auch nicht gemacht.

Step 3: Ofenrohre bekleben

Als nächstes werden die einzelnen halbrunden Stäbe auf den Ofenrohren festgeklebt. Hierfür wird zunächst etwas Kraftkleber oder Montagekleber auf die Rückseite der Stäbe aufgetragen, anschließend werden die Stäbe nebeneinander auf den Ofenrohren festgeklebt, sodass sie komplett mit Holz verkleidet sind.

DIY Couchtisch selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 4: Tischplatte vorbereiten

Während der Kleber trocknet, kann bereits die Tischplatte vorbereitet werden. Dafür wird mit einem Schleifgerät die Oberfläche glattgeschliffen und die Kanten der Platte etwas abgerundet.

Step 5: Loch aussägen

Anschließend wird an der Position des Tischbeins, das die Bepflanzung erhalten soll, ein Kreis mit einem Radius von 12cm angezeichnet. Bevor sich dieser Kreis mit der Stichsäge aussägen lässt, wird zunächst mit Hilfe einer Bohrmaschine mit Lochsäge-Aufsatz ein Loch vorgesägt. Nun kann mit Hilfe der Stichsäge das Loch ganz einfach ausgesägt werden. Die Sägekanten könnt ihr anschließend mit dem Schleifpapier noch etwas schleifen.

Step 6: Beine befestigen

Sobald der Kleber der Holzstäbe getrocknet ist, könnt ihr zunächst die 3 „regulären“ Beine am Tisch befestigen. Dafür wird etwas Kraftkleber oder Montagekleber auf die Ofenkapseln aufgetragen und die Beine anschließend an den entsprechenden Stellen auf der Unterseite des Tisches positioniert und fest angedrückt.

Das „besondere“ Bein wird andersherum verklebt: Dafür wird der Kleber auf der offenen Seite des Rohrs auf die Schnittflächen der Stäbe aufgetragen, anschließend wird das Bein über dem gesägten Loch platziert.

Step 7: Platte lasieren

Ist der Kleber getrocknet, könnt ihr den Tisch umdrehen. Um die unbehandelte Oberfläche des Tisches zu schützen, habe ich diese mit einer farblosen Innenlasur gestrichen.

DIY Couchtisch selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 8: Pflanze ergänzen

Ist die Lasur getrocknet, wird der Blumentopf samt Pflanze (hier ein Zimmerwein) einfach in das Loch eingesetzt. Fertig!

DIY Couchtisch selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Couchtisch selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Gefällt euch die Idee? Ich bin mit unserem neuen DIY Couchtisch sehr happy. Er passt mit seinem besonderen Design, dem Kiefernholz und der rankenden Pflanze einfach perfekt in unsere Einrichtung.

Wenn ihr genauso wie ich ein großer Fan vom Basteln mit Holz seid, dann schaut mal HIER.  Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Instagram!

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

DIY Couchtisch selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.