Frühlingslust

Moodboards2

Ihr habt euch bestimmt schon gefragt, warum es schon so lange nichts Neues mehr auf schereleimpapier gibt! Leider ist das mit dem Studium immer so eine Sache und neben Bachelor-Arbeit und Uni-Kursen fehlt mir leider momentan ein bisschen die Zeit zum Basteln (auch wenn in meinem Kopf tausende von Ideen herumschwirren!). Deswegen dachte ich mir, ich erstelle mal ein kleines Moodboard. Ich werde nämlich demnächst in meiner WG in ein anderes Zimmer umziehen und habe schon ganz viele Ideen, wie dann alles aussehen soll. Deswegen habe ich ein paar Accessoires und Textilien zusammen gestellt, die 1. nicht zu teuer sind, 2. mich mit ihren zarten Farben und Formen schon auf den (hoffentlich bald kommenden!) Frühling einstimmen und 3. mit grafischen Mustern für die notwendige Portion Coolness sorgen. Ich hoffe, es gefällt euch!

1: Glasflasche von H&M Home, ca. 10 €| 2: Vase von Ikea, ca. 1 €| 3: Haken von H&M Home, ca. 5 € | 4: Kissen von fashion4home, ca. 25 € | 5: Teppich von urban outfitters, ca. 50 € | 6: Spiegel von Ikea, 10€ | 7: Notizhefte von Modulor, ab 3,50 € | 8: Garderobenständer von Ikea, ca. 50 € | 9: Teelicht von BoConcept, 7 € | Teelichthalter von BoConcept, 13 €

Eine kleine Neuigkeit für den Februar habe ich noch: Ich werde Anfang des nächsten Monats im ARD in der Sendung ARD-Buffet zu Gast sein und meine Tangram Porzellan-Malerei vorführen! Nähere Infos folgen!

3 Kommentare

  1. Gute Wahl! Ikea ist eigentlich so gut wie immer eine passende Wahl! Ich plane auch gerade mein Zimmer umzubauen, daher war dein Beitrag sehr hilfreich! 🙂
    LG
    Bastelpippa

  2. Hallo liebe Luisa, schön hast du es hier 🙂 Die Accessoires sind ja richtig hübsch! Genauso einen Blog suchten wir noch, nicht nur Backen sondern auch ein bisschen Basteln und Deko, aber bloß nicht zu schwierig 🙂
    Liebe Grüße
    Kathrin & Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.