Weihnachtsdeko selber machen: DIY Anhänger aus Gießharz

DIY Weihnachtsdeko selber machen Baumschmuck aus Gießharz -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Rote Christbaumkugeln sind Schnee von gestern: Ich zeige euch, wie ihr ganz besondere Weihnachtsdeko selber machen könnt – im Typo Stil & mit einer ordentlichen Portion Schneegestöber.

Oh Tannenbaum, du kannst mir sehr gefallen – zumindest mit dem richtigen Baumschmuck. Und den kann man natürlich auch selber machen. Statt den typischen Kugeln & Anhängern in Form von Sternen oder Engelchen habe ich dieses Jahr für den Frosch Blog mal etwas Neues ausprobiert: Aus Gießharz habe ich Anhänger in Buchstabenform gegossen, die mit etwas Pigmentpulver versetzt aussehen, als würden sie einen wilden, winterlichen Schneesturm beherbergen. Ergänzt mit einer Aufhängung aus Leder wirken die Anhänger besonders hochwertig & veredeln jeden Weihnachtsbaum.

DIY Weihnachtsdeko selber machen Baumschmuck aus Gießharz -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Weihnachtsdeko selber machen – Alleskönner Gießharz

Gießharz ist wirklich ein echter Allrounder, wenn es um kreative Dekorationen oder Geschenkideen geht. Anfang des Jahres habe ich beispielsweise kleine Ringhalter selbstgemacht, die sich wunderbar verschenken lassen. Auch damals habe ich Pigmentpulver verwendet, um einen nebelhaften Farbverlauf im Harz zu gestalten. Aber auch getrocknete Blumen oder Eukalyptusblätter lassen sich ganz wunderbar darin einschließen.

Für meine Buchstabenanhänger habe ich Kreide-Pigmente verwendet, die sparsam in das noch flüssige Gießharz eingerührt werden. Ich gebe zu, vor meinem ersten Gießharz-Projekt hatte ich wirklich etwas Bedenken, ob das wirklich funktioniert, doch mit den richtigen Silikonformen und einem passenden Gießharz Set ist es eigentlich total einfach. Wichtig ist nur, dass Handschuhe getragen werden und die Komponenten des Harzes im richtigen Mengenverhältnis ausreichend gründlich miteinander vermischt werden. Als Form habe ich eine Buchstaben-Back-Form verwendet, die man übrigens auch für Beton verwenden kann. Beton-Buchstaben stehen dann jetzt also auch noch auf meiner To-Do-Liste!

Es dauert lediglich einige Zeit, bis das Gießharz vollständig getrocknet ist. Statt wie angegeben 24 Stunden habe ich zwei Tage gewartet, bis ich die Buchstaben aus der Form gelöst habe. Ihr solltet für das Projekt also ausreichend Zeit einplanen.

Wenn ihr nun ebenfalls eine Typo Weihnachtsdeko selber machen wollt, dann findet ihr HIER die ausführliche Anleitung auf dem Froschblog.

DIY Weihnachtsdeko selber machen Baumschmuck aus Gießharz -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Weihnachtsdeko selber machen Baumschmuck aus Gießharz -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Weihnachtsdeko selber machen Baumschmuck aus Gießharz -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Gefällt euch die Idee? Nach Weihnachten kann man die Buchstaben übrigens auch perfekt als Schlüsselanhänger benutzen.

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren DIY Ideen für die Weihnachtszeit seid, dann schaut mal HIER. Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Facebook oder Instagram!

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

DIY Weihnachtsdeko selber machen Baumschmuck aus Gießharz -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

2 Kommentare

  1. Wow, die Anhänger sind toll. Ich liebe alles, was mit Buchstaben zu tun hat und aus Giesharz sind die sehr edel. Ich habe sogar noch welches Zuhause. Mal sehen, ob ich es noch schaffe. Auf jeden Fall eine schöne Idee.
    LG Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.