Winterprint Adventskalender selber basteln – free Printable

Adventskalender selber basteln schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

So viel schöner als gekauft und mit einem Printable auch in kürzester Zeit selbst gemacht: Ich zeige euch, wie ihr einen minimalistischen Winterprint Adventskalender selber basteln könnt, der nicht nur jede Menge schöne Überraschungen bereit hält, sondern außerdem noch richtig gut an der Wand aussieht.

Alle Jahre wieder…

… kommt zu Weihnachten nicht nur das Christuskind, sondern auch das altbewährte schereleimpapier Adventskalender Freebie zum Ausdrucken. Vielleicht könnt ihr euch noch an die erste Version erinnern, die ich 2016 hier auf dem Blog veröffentlicht hatte: Das Freebie war in wenigen Minuten ausgedruckt und konnte anschließend mit persönlichen Bildern und kleinen Süßigkeiten ergänzt werden. Außerdem gab es jede Menge Zitate, Gutscheine und kleine Challenges für jeden Tag. Im letzten Jahr habe ich mich dann wieder einmal an mein Grafik Programm gesetzt und für euch eine Last Minute Freebie Version erstellt, die ohne irgendwelche Zutaten auskommt, sondern nur noch ausgedruckt werden muss. Ihr findet darin Bastelvorlagen zum Ausschneiden, kleinen Aufgaben für den Tag, Fragebögen, Prints, Karten und vieles mehr.

Nachdem ich sehr viel positives Feedback zu beiden Kalender Versionen bekommen hatte, habe ich mich nun dieses Jahr entschlossen, wieder ein Printable für euch zu gestalten, mit dem ihr in kürzester Zeit einen Adventskalender selber basteln könnt. Wieder einmal ist es ein Kalender geworden, der sich in erster Linie für Erwachsene eignet. Es besteht allerdings ein großer Unterschied besteht zu den beiden letzten Versionen: Während in den letzten Kalendern der Inhalt mehr oder weniger vorgegeben war, bleibt euch dieser hier selbst überlassen, ich liefere euch die Hülle – und dafür aber eine ganz besonders schöne.

Adventskalender selber basteln schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

2 in1: Kalender & Wandbild in einem Paket

Ich habe mich nämlich mal wieder an mein Illustrations Programm gesetzt und für euch einen Winterprint erstellt, der das Herzstück des Kalenders bildet. Das Projekt braucht neben den Ausdrucken, die ihr in meiner Freebie Bibliothek findet, diesmal noch eine weitere Zutat: Briefumschläge! Der Winterprint ist nämlich in 24 einzelne Bildchen unterteilt, die ausgeschnitten & auf die Briefumschläge geklebt werden, die  später zusammen an der Wand befestigt werden (dazu unten in der Anleitung mehr). In die Umschläge kommen 24 Karten, auf denen ebenfalls der Winterprint abgebildet & die auf der Rückseite leer sind & nur darauf warten, von euch gestaltet zu werden. Denn ich habe viel Feedback zu den letzten Kalendern bekommen, dass einige von euch manche Seiten gerne noch angepasst hätten. Daher habe ich mir gedacht, dass es doch am einfachsten ist, wenn ich diesmal einen Blanko Kalender gestalte, den ihr ganz nach euren Wünschen selber gestalten könnt. Außerdem könnt ihr die Karten in den Umschläge auch noch prima mit einer kleinen Aufmerksamkeit ergänzen (Ideen dazu findet ihr unten).

Hier sind meine Ideen, wie ihr die einzelnen Umschläge befüllen könnt:

+ Gutscheine
+ Selbst geschriebene Gedichte
+ Zitate /Sprüche
+ Aufgaben
+ Fragen

Ideen für kleine zusätzliche Geschenke:

+ Badezusatz
+ Tee
+ Mini Schokoladentafel
+ Armband / Schmuck
+ Schlüsselanhänger
+ Mini Lichterkette
+ Fotos
+ Tickets für Kino etc.

Adventskalender selber basteln schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnAdventskalender selber basteln schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Anleitung Winterprint Adventskalender selber basteln

Material:

+ Druckvorlage Fronten
+ Druckvorlage Karten
+ 24 Umschläge
+ Schere (oder Schneidemaschine)
+ Kleber oder doppelseitiges Klebeband
+ Klebeknete

Vorbereitung:

Druckt euch zunächst die Datei mit den Fronten aus und schneidet die einzelnen Rechtecke mit einer Schere oder einer Schneidemaschine aus. Anschließend werden die Rechtecke mit Hilfe eines Klebestifts oder doppelseitigem Klebeband auf die Umschläge geklebt.

Adventskalender schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

So geht ihr vor, bis alle 24 Umschläge beklebt sind. Anschließend druckt ihr euch die Vorlage mit den Karten 6 mal aus und schneidet die einzelnen Karten aus.

Adventskalender schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Befüllen

Schnappt euch nun einen Stift, schreibt eine liebe Botschaft auf die Karten (Ideen siehe oben) und gebt eventuell noch ein kleines Geschenk mit dazu. Tipp: Das Geschenk sollte vom Gewicht her wirklich sehr leicht sein, damit der Umschlag später nicht von der Wand fällt.

Adventskalender schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Aufhängen

Zuletzt werden die 24 befüllten Umschläge im gleichmäßigen Raster an die Wand geklebt. Ich habe dafür Klebeknete verwendet, da sie sich einfach und rückstandslos wieder von der Wand entfernen lässt.

Fertig!

Adventskalender selber basteln schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Gefällt euch die Adventskalender Idee?

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren DIY Ideen für die Weihnachtszeit seid, dann schaut mal HIER. Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Facebook oder Instagram!

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.