Obstkisten-Upcycling

Obstkisten-Recycling

Seit längerem stand eine kleine Obstkiste, die einmal Mandarinen beherbergte, in einer Ecke meines Zimmers und wartete dort darauf, verschönert und mit einer neuen Aufgabe wieder am Leben teilhaben zu können. Da die einzelnen Teile zusammengetackert sind und die Heftklammern für die Konstruktion der Kiste auch zwingend notwendig sind und nicht entfernt werden können, musste eine Technik her, die diese Klammern so gut es geht unsichtbar machen kann. Gemustertes Textilklebeband ist eine geeignete Lösung, denn die Klammern lassen sich überkleben und dank des Musters fallen die kleinen Erhebungen, die so entstehen, dann auch gar nicht weiter auf. Solch ein Klebeband findet ihr in jedem Bastelladen und auch in vielen Einrichtungs- und Dekogeschäften.

Obstkiste 3 Obstkiste 4

Ihr braucht also eine Obstkiste, Textilklebeband (am besten mehrere mit unterschiedlichen Mustern) und eine Schere. Schneidet euch vorher Streifen zurecht, die ihr dann auf die Kiste klebt.

Obstkiste 5 Obstkiste 6

Wenn bei eurer Kiste, wie bei meiner, zwei Seiten höher als die anderen sind, verseht ihr am besten zuerst die Oberkanten der höheren Seiten mit Band. Danach arbeitet ihr euch von unten nach oben weiter.

Obstkiste 8 Obstkiste 9

Schneidet immer jeweils ein langes Stück Band zurecht, das ganz um die Kiste reicht, so vermeidet ihr unnötige Kanten.

Obstkiste 10 Obstkiste 11

Besonders schön wird es, wenn ihr die Innenseite der Kiste mit einem anderen Muster oder einer anderen Farbe verseht. Geht hier genauso vor und arbeitet euch von unten nach oben, indem ihr passende Stücke zurecht schneidet und aufklebt. Fertig! Die bunte Kiste eignet sich zum Beispiel hervorragend als kleiner Helfer für die Küche und bringt Ordnung und gute Laune in euer Zuhause.

Obstkiste 14

10 Kommentare

  1. Pöchmann Claudia

    Ich finde deine Idee super. Lasse über den Winter immer von meinen Freundinnen Mandarinenkörberl sammeln um sie dann zu verschönern. Bis jetzt hab ich sie immer lackiert und mit Stoff ausgestattet für kleine Geschenke. Das mit dem Textilband ist auch eine schöne Variante. Lg Claudia

  2. Pingback: Einrichtungstipp: Franks Flechtwaren | Faktisch Einfach

  3. Valentina

    Meine Obstkisten warteten auch schon seid dem Winter auf einen genialen Verwendungszweck. Dies ist ein gutes Beispiel. Allerdings habe ich 6 davon. Muss noch weiter überlegen. Oder wer noch weitere Ideen hat: gerne melden.

  4. filzteddy

    Meine Kisten schlage ich mit Folie aus und bepflanze sie z.B. mit Frühblühern. Von außen kann man sie Natur belassen oder farblich passend zu den Pflanzen anmalen, das ist auch gut geeignet als Mitbringsel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.