DIY Statement Kette aus Holz für whaelse.com

 Website-006

Für Jacky vom Fashionblog whaelse.com habe ich mir mal wieder ein Accessoire ausgedacht, das sich nicht nur prima zu einem frühlingshaften Outfit kombinieren lässt, sondern auch ganz einfach selbstgemacht werden kann. Meinen Gastbeitrag findet ihr hier. Wenn ihr mehr rund um Fashion, Lifestyle und Reisen lesen wollt, schaut mal bei Jacky vorbei:

1374747_591394440897569_1225269983_n

Wie ihr vielleicht schon wisst, arbeite ich am liebsten mit purem, unbehandeltem Holz. Es fühlt sich einfach toll an, riecht wunderbar und erinnert mich immer an Natur und Ursprünglichkeit. Unbedingt wollte ich eine schöne Statement-Kette aus Holz haben, aber ich konnte nirgends eine finden. So habe ich mir selbst eine basteln müssen. Es ist eigentlich ganz einfach und braucht auch nicht viel Zeit!

Website-001

Ihr braucht dafür nur 12 Holzperlen mit 2cm Durchmesser, schwarze Gliederkette aus Metall (am günstigsten im Baumarkt zu finden), dünnen Draht, einen schwarzen Kettenverschluss, eine Zange, Schere und Holzleim. Zuerst schneidet ihr euch ein langes Stück Draht zurecht. Dann werden die ersten 6 Perlen aufgefädelt und anschließend ein Drahtende durch 5 Perlen zurückgeführt, wie ihr es auf dem Foto sehen könnt.

Website-002

Im nächsten Schritt wird das andere Drahtende durch 5 Perlen gefädelt, sodass die 6 Perlen fest auf dem Draht sitzen. Jetzt werden die übrigen 6 Perlen auf den Draht gefädelt, erst auf das eine Drahtende, anschließend fädelt ihr das andere Drahtende durch die Perlenreihe. Nun könnt ihr euch die Perlen auf dem Draht so zurecht biegen, wie es euch von der Form her am besten gefällt. Das geht am besten, wenn die obere Reihe Perlen noch nicht fest auf dem Draht fixiert ist.

Website-003

Jetzt wird etwas Leim auf die Perlen aufgetragen, anschließend presst ihr sie fest gegeneinander. Wartet, bis der Leim gut getrocknet ist, dann fixiert auch die obere Perlenreihe wie die ersten 6 Perlen, indem ihr den Draht durch jeweils 5 Perlen zurück fädelt. Als nächstes werden Zange und Metallkette benötigt.

Website-004

Die Kette wird in zwei Teile durchtrennt, anschließend die Enden an den äußersten Perlen befestigt. Das klappt am besten, wenn ihr die Drahtenden erst durch die Kettenöse und dann durch die Perle fädelt. Wiederholt diesen Schritt, damit die Kette mühelos auch etwas Belastung  verträgt. Damit auch alles schön aussieht, ist es allerdings wichtig, dass sich der Draht immer auf der Rückseite der Perlen befindet.

Website-005

Nun werden die Kettenenden gekürzt. Wählt dafür eine etwas großzügigere Länge, damit ihr die Kette in unterschiedlichen Variationen tragen könnt. Zuletzt wird noch der Verschluss befestigt.

Fertig ist eure Statement-Kette aus Holz!

21

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.