Der nadelt garantiert nicht: Origami Tannenbaum basteln

Anzeige: Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit tesa

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Keine Lust, jedes Jahr einen neuen Weihnachtsbaum zu kaufen, der seine Nadeln in der gesamten Wohnung verteilt? Wieso nicht einfach einen Tannenbaum basteln? Aus hellgrauem Papier habe ich mit Hilfe von tesa einen nachhaltigen Origami DIY Weihnachtsbaum im schlichten Stil gebastelt, der jedes Jahr aufs Neue wiederverwendet werden kann.

Alle Jahre wieder im Dezember stellt sie sich von Neuem: die große Weihnachtsbaumfrage. Klein oder groß? Echt oder unecht? Oder vielleicht eine ganz alternative Version? Seit letztem Jahr habe ich nun einen Favoriten: die alternative Variante! Denn warum viel Geld für eine Tanne ausgeben, die man dann kurz nach Weihnachten eh wieder entsorgt & die noch dazu dank der Nadeln überall ihre Spuren hinterlässt? Nein danke, da kann mir genauso gut selber einen Tannenbaum basteln, den ich bestenfalls jedes Jahr wiederverwenden kann. Letztes Jahr hatte ich in London diese Variante hier mit Eukalyptus & Holzstäben an der Wand. Dieses Jahr habe ich mich für eine skandinavisch schlichte Variante aus hellgrauem Papier entschieden: Mit Hilfe der unsichtbaren Klebeprodukte von tesa habe ich einen alternativen Origami Tannenbaum selbst gemacht.

Das Vorgehen ist wirklich denkbar einfach (ich bin nämlich auch kein Origami Profi), es braucht nur etwas Zeit, um die einzelnen Elemente zu basteln. Aber mit einem guten Hörbuch, ein paar Weihnachtsliedern oder etwas Hilfe geht das schon!

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Projekt „Tannenbaum basteln“ – umgesetzt mit den unsichtbaren tesa Klebelösungen

Etwas zuverlässig zusammen kleben oder an die Wand kleben & dazu noch so unsichtbar und umkehrbar wie möglich? Das geht am besten mit den Klebelösungen von tesa. Für mein „Tannenbaum basteln“-Projekt habe ich mit den unterschiedlichen Produkten von tesa gearbeitet: Der tesa Klebestempel und der klassische tesa Klebefilm haben mir dabei geholfen, die einzelnen Origami Elemente miteinander zu verbinden. Die wichtigste Frage war aber: Wie befestige ich den Origami Tannenbaum an der Wand, ohne dabei irgendwelche Nägel in die Wände schlagen zu müssen und ohne, dass das schöne Stück irgendwann herunter fällt? Mit der tesa TACK Klebeknete. Sie lässt sich ganz einfach an der Rückseite des Baums befestigen, gleicht leichte Unebenheiten aus & lässt sich rückstandslos wieder von der Wand entfernen. Und anschließend sogar weiterverwenden. Ein richtiger Allrounder.

Übrigens: Den alternativen Eukalyptus-Weihnachtsbaum vom letzten Jahr hatte ich auch mit tesa Klebeknete sowie tesa Powerstrips an der Wand befestigt.

So, für alle, die den Origami Tannenbaum basteln wollen – im Folgenden findet ihr die ausführliche Anleitung!

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Anleitung Papier Tannenbaum basteln

Material

+ 64 Blätter hellgraues Papier in quadratischem Format
+ Packpapier oder braunes Altpapier
+ Schere
+ tesa Klebefilm & Abroller
+ tesa Klebestempel
+ tesa TACK Klebeknete
+ eventuell tesa Powerstrips

Kleiner Hinweis: Ich habe als Basis graues Papier im Format A4 mit einer Dicke von 110 g/m² verwendet. Mit einer Schneidemaschine habe ich das Papier dann auf das quadratische Format gebracht.

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Papier im Origami Stil falten

Im ersten Schritt werden die 64 quadratischen Blätter gefaltet, bevor sie miteinander verbunden werden. Die Grundidee für den Origami Tannenbaum habe ich bei Design Sponge entdeckt. Ich habe euch die Falttechnik aber hier noch einmal Step by Step fotografiert:

Faltet das Blatt zuerst einmal in der Mitte und dann anschließend noch einmal mittig, sodass beim Auseinanderfalten das Papier in vier gleich große Streifen unterteilt ist.

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Knickt dann die linke obere Ecke sowie die rechte untere Ecke wie folgt ein:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Anschließend werden der obere sowie der untere Streifen zur Mitte hin geknickt:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Faltet dann die rechte obere Ecke nach links unten zur Mitte hin und die linke untere Ecke nach rechts oben zur Mitte hin:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Faltet die beiden Ecken dann wieder zurück. Steckt nun die rechte obere Ecke unter den unteren Streifen…

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

… und die linke untere Ecke unter den oberen Streifen:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Faltet dann die rechte untere Spitze nach links:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Faltet dann die gleiche Spitze nach rechts oben zum Dreieck:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Dreht das Dreieck jetzt um und faltet die andere Spitze zum Dreieck:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Das ganze macht ihr nun 64 mal. Mein Tipp: Ein gutes Hörbuch dazu & die Zeit vergeht wie im Flug!

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Einzelteile zusammenstecken & fixieren

Die einzelnen Origami Elemente werden dann so zusammengesteckt, sodass sich kleine Pyramiden ergeben. Es sind dabei immer drei Teile notwendig, damit eine Pyramide entsteht:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Der tesa Klebestempel hilft euch dabei, die Origami Teile zu fixieren. Stempel dafür einfach auf den später nicht sichtbaren Bereich eines Teils & steckt die Teile dann ineinander.

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Steckt alle Teile so ineinander, dass sich im Gesamten eine dreieckige Form ergibt:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Die äußersten Seitenflächen werden zum Schluss lose bleiben und die Spitze wird aus nur einem einzelnen Origami-Element bestehen:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Dreht dann die Tannenbaumform einmal um und verwendet den Tesafilm, um die losen, äußeren Seitenflächen zu fixieren:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Stern basteln

Nun brauchen wir natürlich noch einen Stern als Spitze. Hier könnt ihr selbst entscheiden, was ihr verwenden möchtet (und ob ihr überhaupt einen Stern auf der Spitze eures DIY Tannenbaums haben möchtet). Ich habe einfach aus Packpapier einen Stern ausgeschnitten & anschließend die Mittellinien eingeritzt, sodass sich ein kleiner 3D Stern ergibt.

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Tannenbaum an der Wand anbringen

Um den Origami Baum nun möglichst unkompliziert & unsichtbar an die Wand zu bringen, habe ich tesa TACK Klebeknete verwendet: Daraus lassen sich wunderbar kleine Kügelchen formen, die ihr auf der gesamten Rückseite des Baums in folgendem Muster befestigt:

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Nun könnt ihr den Baum vorsichtig hochnehmen und an der Wand fest andrücken. Mit einem Bällchen Klebeknete könnt ihr dann auch noch die oberste Spitze des Baums akkurat an der Wand befestigen.

Den Papierstern habe ich ebenfalls ganz einfach mit etwas Klebeknete an der Wand befestigt.

Falls ihr euren Baum noch größer gestalten wollt als ich & mit mehr als 64 Teilen arbeitet (oder größere Teile verwendet), dann könnt ihr den Baum zusätzlich noch an 2-3 Punkten an der Wand mit den tesa Powerstrips fixieren. In meiner Größe hält er allerdings wunderbar mit der tesa TACK Klebeknete.

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Gefällt euch meine Idee? Wie sieht es denn bei euch aus, habt ihr einen richtigen Baum zu Hause oder werdet ihr ebenfalls einen DIY Tannenbaum basteln?

HIER und HIER findet ihr übrigens weitere Projekte, bei denen die tesa Klebelösungen zum Einsatz gekommen sind.

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren DIY Ideen für die Weihnachtszeit seid, dann schaut mal HIER. Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Facebook oder Instagram!

 

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

DIY Tannenbaum basteln aus Papier -schereleimpapier DIY Blog kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.