5 Minuten DIY: Schmuckständer aus Holz und Geflecht selbermachen

DIY Schmuckständer selber machen aus Holz und Wiener Geflecht -schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Etwas Geflecht, ein Bilderrahmen und ein Holzrest – mehr braucht es nicht, um einen minimalistischen Schmuckständer zu kreieren.

Praktisch darf auch schön sein

Kennt ihr eigentlich schon meine Makramee Feder Ohrringe, die ich kürzlich selbst gemacht habe? Schon seit längerem sind auffällige Statement Ohrringe nicht mehr aus der Fashion Welt wegzudenken. Und ich gebe zu, mich hat der Trend eindeutig ebenfalls gepackt. Ich habe zwar seit meinem 13. Lebensjahr Ohrlöcher, doch lange Zeit (um genau zu sein, bis vor wenigen Monaten) wollte ich von Ohrschmuck nichts wissen. Trug ich als Jugendliche noch ausgesprochen gern mädchenhafte Ohrstecker in Perlenform oder Hängerchen mit bunten Glasperlen, die an Traumfänger erinnerten, so wusste ich als Erwachsene nicht so recht, welche Sorte Ohrschmuck wirklich zu mir passt. Bis ich Statement Ohrringe für mich entdeckte.

Dieser neue Ohrring-Trend ist nun aber definitiv viel zu schön, um in irgendeiner Schublade zu verschwinden. Darum habe ich kürzlich beschlossen, einen DIY Schmuckständer eigens für meine Ohrringe selber zu machen. So ein Schmuckständer ist nämlich ganz schön praktisch und spart euch jede Menge Zeit. Denn mal ehrlich, diese Situation kennt ihr sicher auch: Es ist morgens, unter der Woche, wir sind spät dran, müssten eigentlich los zur Arbeit und sind immer noch nicht zufrieden mit unserem heutigen Outfit. Da fehlt doch noch was… richtig, diese bestimmten Ohrringe, die wir erst kürzlich gekauft haben, würden dem Look noch das gewisse Etwas verleihen! Wir sprinten also zurück ins Schlafzimmer, reißen die Schublade unserer Kommode auf, wo wir unseren Schmuck verwahren, wühlen uns durch sämtliche Schachteln, Beutelchen und Döschen und finden…alles mögliche, selbst die längst vergessenen Armbändchen aus dem letzten Urlaub, doch nicht diese bestimmten Ohrringe, die wir gerade unbedingt brauchen.

Darum wusste ich bald: Ich brauche einen Schmuckständer für meine Ohrringe, der das Chaos lichtet. Und ich beschloss, daraus ein kleines DIY Projekt zu machen, das nicht nur praktisch und nützlich ist, sondern auch optisch schön anzusehen ist. Das Ergebnis: Ein schlichtes, minimalistisches Design mit einer luftigen Prise Boho.

DIY Schmuckständer selber machen aus Holz und Wiener Geflecht -schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln DIY Schmuckständer selber machen aus Holz und Wiener Geflecht -schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

DIY Schmuckständer in 5 Minuten selbstgemacht

Dieser Schmuckständer, den ich diesen Monat für den Frosch Blog selbst gemacht habe, ist wirklich in wenigen Minuten umgesetzt. Ihr benötigt dafür lediglich einen ganz einfachen Bilderrahmen aus Holz (z.B. vom Möbelschweden), etwas Wiener Geflecht, einen Holzrest oder alternativ eine Box aus Holz, eine Heißklebepistole sowie eine Schere.

Die vollständige Anleitung könnt ihr hier auf dem Frosch Blog nachlesen.

DIY Schmuckständer selber machen aus Holz und Wiener Geflecht -schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Wie gefällt euch die Idee?

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Deko Ideen zum Selbermachen seid, dann schaut mal hier: DIY Deko. Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Facebook oder Instagram! Und kennt ihr eigentlich schon meinen YouTube Kanal?

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

1 Kommentare

  1. Pingback: Deko DIY: making jewelry storage yourself | This DIY jewelry stand is a ... - Home & DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.