Frühlingsdeko basteln: DIY Kranz aus Bambus & frischen Blumen

Frühlingsdeko basteln Kranz aus Bambus-schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Bambus & Blumen – Frühlingsdeko basteln

Es ist soweit – der Frühling & die Osterzeit ist da! Passend dazu habe ich heute eine besonders schöne Idee für euch, wie ihr euch eine DIY Frühlingsdeko basteln könnt. Statt Kitsch & Nippes habe ich es dabei mal wieder eher schlicht gehalten. Aus dem Garten meines Onkels habe ich mir nämlich vor ein paar Wochen Bambusrohre mitgenommen. Im frischen Zustand lässt sich Bambus ganz einfach schneiden. Eigentlich wollte ich damit ein anderes Projekt umsetzen, das – nun ja – leider nichts geworden ist. Ich wollte die Bambusrohre nämlich biegen und hatte mir das einfacher vorgestellt, als es tatsächlich war.

Halb so wild – denn Bambus ist ein tolles Material, aus dem sich so viele Design Ideen kreieren lassen. So habe ich dann, nachdem ich das andere Projekt aufgegeben hatte, beschlossen, dass sich daraus genauso gut eine zarte Frühlingsdeko basteln lässt. Entstanden ist dabei ein zeitloser Kranz in dreieckiger Form, der dank der Verwendung natürlicher Materialien genauso auch in einer gemütlichen Strandhütte auf einer Insel irgendwo in der Südsee hängen könnte. Ok gut, Eukalyptus und Lilien wachsen jetzt nicht überall, aber ich denke ihr wisst, was ich meine 😉

Das Besondere an meinem DIY Frühlingskranz ist, dass der Eukalyptus, den ich hier verwendet habe, ewig halten wird. Sobald das frische Grün getrocknet ist, könnt ihr den Kranz also nicht nur im Frühling als Deko verwenden, sondern das ganze Jahr über. Natürlich hält sich die frische Lilienblüte, die ich zusätzlich in den Kranz gesteckt habe, nicht ganz so lange. Falls ihr euren Frühlingskranz ebenfalls auch mit frischen Blumen dekorieren wollt, dann könnt ihr diese ganz einfach austauschen, sobald sie verblüht sind. So begleitet euch der Kranz durch das ganze Jahr und ihr könnt ihn je nach Saison passend gestalten. Klingt ziemlich praktisch, oder?

Frühlingsdeko basteln Kranz aus Bambus-schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDeko basteln Kranz aus Bambus-schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Anleitung Frühlingsdeko basteln

Video:

Material:

Für dieses DIY Deko Projekt benötigt ihr die folgenden Materialien:

– Bambusstäbe (aus dem Baumarkt oder Bambusrohre aus dem Garten)
– Lineal & Bleistift
– Handsäge
dünner Draht
– Schere
– Baumwollschnur
– frischer Eukalyptus
– frische Blumen (z.B. Lilien)

Ich habe frisches Bambusrohr aus dem Garten verwendet. Bambus ist eine schnell wachsende Pflanze, sodass ihr getrost ein paar Rohre davon abschneiden könnt. Die Rohre habe ich trocknen lassen, bevor ich sie zum Kranz verarbeitet habe. Ihr könnt hier aber auch mit ganz frischem, noch grünen Bambus arbeiten. Dann lassen sich die Rohre auch noch einfacher schneiden (eine Gartenschere reicht aus).

Ihr könnt Bambusstäbe aber auch im Baumarkt oder online kaufen.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Bambusstäbe vorbereiten:

Im ersten Schritt werden die Bambusstäbe auf die richtige Länge gebracht. Die Größe des Kranzes ist natürlich abhängig davon, wie lang die einzelnen Bambusrohre sind. Ich habe mir mit einem Lineal die entsprechende Länge markiert (30 cm)…

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

… und mit einer Handsäge zurecht gesägt. Das geht ziemlich einfach, weil die Bambusrohre ja innen hohl sind. Wenn ihr mit frischem Bambus arbeitet, werdet ihr keine Säge benötigen, eine Gartenschere reicht aus.

DIY Deko Idee basteln

Bambus-Kranz basteln:

Für den besonderen Südsee-Flair habe ich die einzelnen Bambusstäbe nur mit Hilfe von naturfarbener Baumwollschnur miteinander verbunden. Im Video seht ihr diesen Vorgang nochmal etwas detaillierter. Schneidet euch einfach ein längeres Stück Schnur von der Rolle ab und wickelt es so oft es geht um die jeweiligen beiden Bambusenden. Schnurenden mit einem Knoten fixieren – fertig.

Kranz aus Bambus-schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Frühlingskranz mit Pflanzen & Blumen dekorieren:

Was fehlt jetzt noch? Richtig, das Grün & die Blumen! Ich habe hierfür als Basis frischen Eukalyptus verwendet, den ich mit dünnem, goldenen Draht an dem Bambus Kranz befestigt habe. Als Highlight gab es dann noch eine duftende Lilienblüte, die ich einfach mit in das Arrangement gesteckt habe.

Fertig!

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnFrühlingsdeko basteln Kranz aus Bambus-schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Wie gefällt euch meine Frühlingsdeko?

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren „grünen“ Ideen zum Selbermachen seid, dann schaut mal hier: DIY Ideen mit Pflanzen. Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Facebook oder Instagram! Und kennt ihr eigentlich schon meinen YouTube Kanal?

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

Frühlingsdeko basteln Kranz aus Bambus-schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

1 Kommentare

  1. Schönes einfaches Projekt. Bambus ist einfach im DIY Bereich der Alleskönner schlechthin 🙂 Genau das richtige dezente Stück für unseren Balkon. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.