Strohhut DIY: ein Sommerprojekt in zarten Pastelltönen

Anzeige: Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit dem Frosch Blog

Strohhut DIY schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Bastelns

Aber bitte mit Hut!

Bei dem derzeitigen Wetter will ich überall sein, nur nicht drinnen. Geht es euch genauso? Ich verbringe die Tage lieber auf dem Balkon, im Park, im Garten meiner Eltern oder am See. Doch so wohltuend die warme Sonne auch ist – sie kann auch ganz schön tückisch sein. Der richtige Sonnenschutz ist daher unumgänglich. Der Kopf ist dabei besonders empfindlich und sollte deswegen unbedingt geschützt werden. Um Sonnenbrand auf den Wangen oder einen Sonnenstich zu vermeiden, ist ein Hut eine gute Lösung. Ich muss gestehen, ich selbst war bisher nicht der größte Fan von Hüten. Irgendwie muss ich bei Sonnenhüten immer an Reisegruppen in Rom oder Barcelona denken, die mit Sandalen & Socken Reiseleitern mit kleinen Fähnchen hinterher watscheln. Und die eben mit Vorliebe jenen Strohhut tragen, den sie dann auch selbstverständlich mit einem kleinen Bändchen unter ihrem Kinn fixieren. Topmodisch. Nicht.

Aber, es geht auch anders. Mit wenigen Handgriffen lässt sich ein solch simpler Strohhut in ein richtig schönes Sommer Accessoire verwandeln, das, kombiniert mit dem richtigen Outfit, zum echten It Piece mutieren kann. Für den Frosch Blog habe ich mir letzten Monat genau dieses DIY Projekt vorgenommen: einen Strohhut individualisieren. Herausgekommen ist ein pastellfarbener Sommertraum, der für meinen sonst eher minimalistischen Stil ungewöhnlich verspielt-romantisch ist. Wer weiß, vielleicht habe ich ja auch schon zu viel Sonne abbekommen…

Strohhut DIY schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnStrohhut DIY schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnStrohhut DIY schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

So wird aus einem simplen Strohhut ein sommerliches It-Piece

Alles, was ihr für das Strohhut Projekt benötigt, sind, neben dem Hut natürlich, etwas Acrylfarbe (hier in Hautfarbe und in Elfenbein) sowie Baumwollseil. Die Umsetzung ist denkbar einfach, da mit der Acrylfarbe einfach zwei unterschiedlich farbige Ringe auf den äußeren Rand der Hutkrempe aufgepinselt werden. Das Baumwollseil wird anschließend ganz locker um den Hut gelegt und mit einer Schleife fixiert. Fertig!

Den vollständigen Beitrag auf dem Frosch Blog findet ihr hier.

Strohhut DIY schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnStrohhut DIY schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Gefällt euch die Idee?

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren DIY Ideen für den Sommer seid, dann schaut mal HIER. Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Facebook oder Instagram!

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

Strohhut DIY schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.