Raumteiler bauen – vom Wäscheständer zum Paravent #WayfairDIY

Anzeige: Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Wayfair

Raumteiler schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Raumteiler bauen: Aus einem simplen Wäscheständer wird mit wenigen Handgriffen ein luftig leichter Paravent, mit dem ihr nach Belieben einzelne Bereiche in eurem Zuhause definieren könnt.

#WayfairDIY: Ein kreativer Möbelhack mit Wayfair

Wenn ich euch frage, was man am besten mit einem Wäscheständer anfängt, dann werden die meisten von euch diese Frage sicherlich mit „zum Wäsche trocknen“ beantworten. Das macht ja auch Sinn, darauf lässt ja bereits der Name schließen. Dass es allerdings noch andere Möglichkeiten gibt, was man mit so einem Ständer anfangen kann, habe ich neulich auf dem Blog von Wayfair gezeigt. Denn zum Beispiel lässt sich daraus in Kombination mit dem luftig leichten Material Wiener Geflecht auch ein ziemlich schicker Raumteiler bauen.

Wer den Online-Shop noch nicht kennt: Auf Wayfair.de findet ihr alles rund um euer Zuhause wie Möbel, Lampen, Textilien, Dekoration und vieles mehr. Die Auswahl ist sehr umfangreich und es ist für jedes Budget etwas dabei. Die Wayfair Basics Kollektion ist dabei eine Produktreihe mit Haushalt-Essentials, die funktional & qualitativ und gleichzeitig auch noch erschwinglich sind. Diese Basic Produkte, zu denen auch der Wäscheständer aus diesem Projekt zählt, sind wunderbar schlicht und zurückhaltend designt und eignen sich somit perfekt, um sie zu individualisieren oder durch einen Hack in etwas ganz Neues zu verwandeln, also zum Beispiel auch, um daraus einen Raumteiler zu bauen.

Ihr könnt es nicht abwarten und wollt unbedingt erfahren, wie ihr aus einem solchen Wäscheständer einen Raumteiler bauen könnt? Dann gelangt ihr HIER direkt zur Anleitung. Dort verrate ich euch außerdem, wie der Wäscheständer vor dem Hack ausgesehen hat.

DIY Raumteiler bauen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Möbel Hack schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnDIY Raumteiler schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Raumteiler bauen: Luftig leichte Grenzen setzen

Raumteiler sind, vor allem für kleinere Wohnungen, eine wirklich praktische Angelegenheit. Wer mit wenig Platz auskommen muss, der sollte diesen effektiv und gleichzeitig flexibel nutzen. Mit einem Raumteiler könnt ihr je nach aktuellem Bedarf einzelne Bereiche abtrennen. Ob eine gemütliche Sitzecke oder der Arbeitsplatz – mit Paravents lassen sich Räume ganz einfach untergliedern. Dabei ist es wichtig, dass Raumteiler vom Gewicht her nicht zu schwer sind und ingesamt nicht zu massig wirken, damit sie sich einerseits problemlos verschieben lassen und andererseits keine zu harten Grenzen setzen und den Raum erdrücken. Letzteres ist besonders für kleine Räume ein äußerst relevanter Aspekt. Daher habe ich dieses Projekt mit einem meiner liebsten Materialien, mit Wiener Geflecht umgesetzt, denn es ist leicht und luftig und eignet sich dennoch, um Bereiche effektiv abzuschirmen.

Gleichzeitig bietet ein solcher Raumteiler auch noch Staufläche, beispielsweise für Taschen, Tücher, Kleidung und vieles mehr. Dank der Struktur des Wiener Geflechts gibt es bei meinem Paravent außerdem noch Platz für Notizen, Fotos, Karten und Büroutensilien, die mit Hilfe von Briefklemmen sowie kleinen Haken befestigt werden. Somit ist der Geflecht-Raumteiler auch die perfekte Abtrennung für den Arbeitsplatz zu Hause.

DIY Raumteiler bauen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Was sagt ihr zu meinem Hack? Gefällt euch die Idee?

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren DIY Möbel Ideen seid, dann schaut mal HIER. Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Facebook oder Instagram! Und kennt ihr eigentlich schon meinen YouTube Kanal?

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

DIY Raumteiler schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.