DIY Balance Board – Surfen für Zuhause | mit PILOT PINTOR

Werbung: Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit PILOT

DIY Balance Board selber bauen

Ihr liebt das Surfen, habt aber kein Meer vor der Haustür? Kein Problem: Ein DIY Balance Board könnt ihr ganz easy selber bauen & und in den eigenen vier Wänden von der nächsten Welle träumen.

DIY Balance Board – Surfen auch ohne Meer vor der Tür

„Was ist das DIY Projekt, das du schon ewig im Kopf hast, an das du dich aber bisher noch nicht heran getraut hast?“

Als mich vor kurzem PILOT kontaktierte und mir diese Frage stellte, wusste ich die Antwort sofort: Schon seit über einem Jahr träumen mein Freund und ich davon, aus Holz ein DIY Balance Board selber zu bauen. Mein Freund ist seit zehn Jahren ein leidenschaftlicher Surfer und wäre am liebsten jeden Tag am bzw. im Meer. Ich selbst bin zwar noch absoluter Anfänger, aber auch mir hat es bisher großen Spaß gemacht, das Surfen zu lernen. Da wir nun aber leider (noch) nicht am Meer wohnen, ist ein Balance Board ein kleiner Trost, mit dem man auch in den eigenen vier Wänden die Balance trainieren & von der nächsten richtigen Welle träumen kann.

Also war für meinen Freund und mich sofort klar: Wir müssen das Projekt endlich angehen und das DIY Balance Board bauen! Wichtig war uns dabei, dass auch der Look des Boards zu unserer Liebe zum Meer passt. Hierfür hat uns PILOT das PINTOR 6er Set Classic zur Verfügung gestellt, mit denen wir unserem DIY Balance Board das passende Wellen Design verpasst haben. Das Besondere an den PINTOR Kreativmarkern ist, dass man mit ihnen unglaublich viele Materialien kreativ gestalten kann. In unserem Fall haben wir mit den Markern auf Holz gemalt, aber genauso gut könnt ihr sie auch für Textilien, Papier, Karton, Metall, Kunststoff, Glas, Keramik, Porzellan etc. einsetzen. Die Marker sind in 4 verschiedenen Stärken EF, F, M und B erhältlich und mittlerweile gibt es 30 verschiedene Farben im Angebot. Ihr könnt die Marker entweder einzeln oder in farblich passenden Sets kaufen.

Da die Marker so vielseitig sind, benutze ich sie tatsächlich bereits seit einigen Jahren und habe schon sehr viele Projekte damit umgesetzt, zum Beispiel diese Gießkanne aus Metall, diese Kerzenständer aus Holz, eine Grußkarte aus Holz oder diese Kissenhülle mit Line Art.

Ihr wollt euch auch ein DIY Balance Board bauen? Dann scrollt euch mal runter zur Anleitung!

DIY Balance Board selber bauenDIY Balance Board selber bauen

Anleitung DIY Balance Board

Material:

+ Multiplex Platte mit ca. 40 x 90 cm in 1,5-1,8 mm Stärke
+ Stichsäge mit passendem Sägeblatt ( geeignet für runde Schnitte)
+ 2-3 Spannzwingen
+ Vorlage Board
+ Bleistift (z.B. PILOT Croquis)
+ Schleifklotz und Schleifpapier 240er Körnung
+ PINTOR 6er Set Classic
+ Klarlack Sprühfarbe zum Fixieren
+ Korkrolle

Kleiner Hinweis: Wir haben uns bei unserem Projekt auf das Board selber und dessen Gestaltung fokussiert. Die Korkrolle, die zum DIY Balance Board natürlich dazu gehört, haben wir zusätzlich besorgt und nicht gebastelt. Es gibt auch Anleitungen, wie man diese Korkrollen selber basteln kann. Wir haben das auch ausprobiert, mit Korkplatte und Kunststoffrohr, hatten hier aber leider nicht so viel Erfolg, da sich die selbstgemachte Rolle als wenig langlebig herausstellte und eine Rolle aus reinem Kork einfach stabiler ist.

DIY Balance Board selber bauen

Vorlage ausdrucken & übertragen

Wenn ihr gerne mit einer Vorlage arbeitet, dann könnt ihr euch dafür unsere Vorlage ganz einfach ausdrucken. Ihr findet das PDF oben in der Materialliste. Um die Vorlage in der richtigen Größe auszudrucken, wählt ihr die Druckoption „Posterdruck“ und klebt die einzelnen DIN A4 Seiten anschließend mit Klebefilm zusammen.

Dann schneidet ihr die Vorlage aus und übertragt euch einfach mit Hilfe eines weichen Bleistifts die Umrisse des Boards auf die Multiplex Platte.

DIY Balance Board selber bauen

Board aussägen & schleifen

Nun heißt es: Ab an die Säge! Wir haben das Holzbrett dafür mit zwei Spannzwingen an unserer Werkbank befestigt und anschließend das Board ausgesägt. Statt einer Werkbank könnt ihr das Brett auch an einem stabilen Tisch fixieren.

DIY Balance Board selber bauen

Die Sägekanten haben wir anschließend mit Schleifpapier und Schleifklotz geglättet und den entstandenen Staub einfach mit einem trockenen Tuch abgewischt.

DIY Balance Board selber bauen

Board mit den PINTOR Markern kreativ gestalten

Nun kommt der schönste Part: Das Bemalen! Für das Wellenmotiv haben wir einfach frei Hand abwechselnd blaue, weiße sowie grüne Linien mit den PINTOR Markern aufgezeichnet. In einem zweiten Schritt haben wir einzelne der weißen Linien nochmals mit dem weißen PINTOR Marker nachgezeichnet, um sie hervorzuheben und etwas mehr Dynamik zu kreieren.

Fixieren & Holz schützen

Um das Motiv und das Holz vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen, haben wir es zuletzt noch mit Klarlack zum Aufsprühen behandelt. So können wir das DIY Balance Board bei gutem Wetter auch mit nach draußen nehmen und bei Bedarf feucht abwischen.

Fertig! Natürlich haben wir das Brett auch direkt ausprobiert. Mein Freund hat es natürlich direkt geschafft, sicher auf dem Board zu balancieren (nach mehr als zehn Jahren Surferfahrung keine Überraschung), aber ich brauche tatsächlich noch etwas Übung und halte mich anfangs lieber noch am Türrahmen fest. Insgesamt sind wir aber sehr happy mit dem Ergebnis und freuen uns, dass wir nun auch Zuhause für die nächste richtige Welle üben können.

DIY Balance Board selber bauen

Und jetzt erzählt ihr mal: Welches ist euer Projekt, an das ihr euch bisher noch nicht heran getraut habt? Ich bin gespannt!

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Ideen aus Holz seid, dann schaut mal HIER. Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Instagram!

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.