Schön & Lecker: Marmorierte Eiswürfel selber machen

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – DIY Eiswürfel selber machen

Eiswürfel selber machen – DIY für den Froschblog

Wie ihr bestimmt schon entdeckt habt, gab es letzte Woche einen Artikel von mir, in dem ich euch meine liebsten Bastelideen für den Sommer vorgestellt habe. Weil der Sommer aber noch längst nicht vorbei ist, gibt es diesen Monat auf dem Froschblog eine weitere sommerliche Idee von mir, die nicht nur toll aussieht, sondern diesmal auch richtig lecker schmeckt. Ich weiß, in Bezug auf das Thema Essen & Rezepte geht es auf schereleimpapier.de ruhig zu. Sehr ruhig sogar. Oder wartet, ich glaube, das heutige Projekt ist doch tatsächlich mein allererstes essbares DIY! Na das sollte doch gefeiert werden… vielleicht mit einem kühlen Drink mit marmorierten Eiswürfeln?

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – DIY Eiswürfel selber machen

Denn: Ein Sommer ohne selbstgemachtes Eis ist eben kein richtiger Sommer. Und weil schönes Eis auch gleichzeitig einen tollen Blickfang auf dem Tisch abgibt (zumindest kurzfristig), habe ich mich also mal an ein kleines Rezept für ganz besondere Eiswürfel gewagt. Denn: Wasser oder Saft einfrieren kann jeder. Meine Eiswürfeln sollten also einen tollen Marmoreffekt bekommen. Und weil ihr ja wisst, bei mir ist nichts unnütz, sehen die Eiswürfel nicht nur schön aus, sondern verwandeln Milch oder einen veganen Getreidedrink im Handumdrehen entweder in einen leckeren Joghurt-Eiskaffee oder in einen Schoko-Joghurt-Drink.

Übrigens: Die Kanne auf dem Bild habe ich ebenfalls selbstgemacht, die Anleitung dazu findet ihr hier: DIY Porzellan

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – DIY Eiswürfel selber machen

Alles, was ihr braucht, um die leckeren Eiswürfel selber zu machen, habt ihr bestimmt schon bei euch zu Hause vorrätig. Ihr braucht also nur noch schnell auf dem Froschblog vorbeischauen, die Anleitung studieren & dann könnt ihr die kleinen sommerlichen Leckerlies auch schon vorbereiten. Achso, und ihr solltet natürlich noch ein paar Freunde einladen, denen ihr dann die Würfel servieren könnt, schließlich soll ja auch irgendwer außer euch die kleinen Kunstwerke zu Gesicht bekommen, oder?

Wer jetzt ebenfalls marmorierte Eiswürfel selber machen will, der findet HIER die Anleitung!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und schaut doch bald mal wieder vorbei,

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – DIY Eiswürfel selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.