#wirliebenupcycling: Ombré Mini Sukkulenten Garten

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

Upcycling ist nur was Ökos? Von wegen! Mit schlichter Farbe und einigen Mini Sukkulenten wird aus einer ungenutzen Teebox ein richtig schönes Wohnaccessoire.

Heute startet eine neue Beitragsreihe auf dem Blog: Die #wirliebenupcycling Challenge! Dabei stelle ich euch jeweils eine Idee vor, wie ihr einem ganz bestimmten Gegenstand, der sonst in den Tiefen der Schränke sein Dasein fristen oder sonst in den Müll wandern würde, neues Leben einhaucht.

Wenn es um das Thema Nachhaltigkeit geht, dann ist Upcycling eine Möglichkeit, wie jeder von uns ein klein wenig für unsere Umwelt tun kann. Natürlich ist Upcycling nicht die Lösung aller Probleme. Aber wenn jeder einzelne von uns erst einmal nachdenkt, bevor er etwas wegwirft, ob daraus nicht noch ein neuer Gegenstand entstehen kann, oder bevor er etwas Neues von der Stange kauft, ob er nicht einen ungenutzen Gegenstand zu Hause dafür verwenden kann, dann kann die Welt dadurch ein klein wenig besser werden. Also: Lasst es und gemeinsam versuchen & Ucycling betreiben!

Das Upcycling aber viel mehr ist als Tiere aus Klorollen und sogar auch richtig schick aussehen kann, das will ich euch mit meiner neuen #wirliebenupcycling Reihe zeigen. Und ihr sollt dabei unbedingt mitmachen!

 

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

So funktionert #wirliebenupcycling

Wie genau funktioniert die Challenge? Hier auf dem Blog wird es von Zeit zu Zeit einen Beitrag zur #wirliebenupcycling Reihe geben. Die Art des Gegenstands dazu wird mir entweder von jemandem vorgegeben (dieses Mal war es meine Mutter) oder IHR bestimmt, was upgecycelt wird. Wie das funktioniert? Entweder ihr schickt mir eine Mail mit eurer Idee an luisa@schereleimpapier.de, macht ein Foto von eurem Gegenstand, ladet es bei Instagram hoch und taggt es im Text mit @schereleimpapier oder ihr schreibt mir einfach eine Nachricht bei Facebook!

Ihr wollt auch mitmachen bei der #wirliebenupcycling Challenge?

Dann schickt mir doch einfach ein Bild eures Upcycling Projekts oder ladet es bei Instagram mit dem Hashtag #wirliebenupcycling hoch. Hier auf dem Blog sollen nämlich von Zeit zu Zeit die schönsten Upcycling Projekte gesammelt werden, natürlich werden dabei auch eure Blogs  verlinkt und die Urheber der Projekte genannt und vorgestellt 😉 Ab und zu werde ich auch eure spannenden Ideen in meiner Insta-Story vorstellen.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

Wie man einem Geschenk eine neue Funktion geben kann

Heute stelle ich euch das Ergebnis meines ersten Projekts vor: Ein Ombré Mini Sukkulenten Garten, der aus einer Teebox entstanden ist.

Eine Teebox? Ja, der Gegenstand meiner ersten #wirliebenupcycling Challenge ist eine simple Teebox. Sie wurde mir von meiner Mutter anvertraut, die sie zum Geburtstag von irgendeiner Bekannten erhalten hat, aber absolut nichts damit anzufangen weiß. Seit Monaten schon schlummerte diese Box in den Tiefen ihres Küchenschrankes. Denn: Die Box ist nicht die erste, die sie zur Aufbewahrung von Tee geschenkt bekommen hat. Und wer hat schon so viel Tee, das er zur Lagerung 5 verschiedene Teeboxen benötigt?

Irgendwie sind diese Boxen, ob offen oder geschlossen, ob aus Holz oder Metall, ob in rund oder eckig, eine beliebte Geschenkidee geworden, wenn man sonst nicht so recht weiß, man schenken soll. Schließlich gibt es sie in jedem Deko-Geschäft in unterschiedlichsten Ausführungen. „Was schenken wir denn der Tante/Schwiegermutter/Bekannten zum Geburtstag?“ – „Ach sie trinkt doch so gerne Tee, komm, lasst uns ihr doch eine Teebox mit ein paar Teesorten drin schenken!“ Versteht mich nicht falsch, ich freue mich wirklich über jedes Geschenk, das ich bekomme. Aber genau deswegen ist es mir auch wichtig, einem unbenutzen Geschenk eine neue Aufgabe zu geben. Denn: Ob ich es für Tee verwende oder ich darin süße Mini Sukkulenten beherberge – die Hauptsache ist doch, das Geschenk wandert nicht in den Müll und wird benutzt, oder?

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

Und wenn ihr jetzt ebenfalls so eine vernachlässigte Teebox zu Hause habt und sie etwas anders aussieht als meine: Die Idee mit den Mini Sukkulenten sollte mit jeder Box funktionieren. Im Baumarkt (oder auch beim Möbelschweden) findet ihr eine riesige Auswahl an Mini Sukkulenten in unterschiedlichen Größen, sodass sich auch eure Box easy bepflanzen sollte.

Wie das ganze nun aber im Detail funktioniert, das will ich euch Schritt für Schritt zeigen!

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

 

Material:

Ihr benötigt:

+ Teebox
+ Schraubenzieher (falls die Box einen Deckel hat)
+ Kreidefarbe in unterschiedlichen Tönen
+ Pinsel
+ Gefrierbeutel
+  Mini Sukkulenten
+ Erde & Dekosteine oder Kies
+ Heißkleber

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

Teebox vorbereiten

Wenn eure Teebox einen Deckel besitzt, löst ihr einfach die Schrauben am Scharnier und entfernt den Deckel.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

Weiße Grundierung

Dann habe ich die Box zuerst einmal komplett mit der weißen Kreidefarbe gestrichen. Ich benutze für Kreidefarbe gerne große, runde Pinsel, die extra für Kreidefarbe gedacht sind. Für die Abschlüsse an den Kanten ist es aber einfacher, einen schmalen Pinsel zu verwenden.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

Ombré Färbung

Mit etwas zusätzlicher schwarzer Kreidefarbe habe ich den Farbverlauf gestaltet. Dafür habe ich die schwarze Farbe mit einem Pinsel am unteren Rand aufgetragen und mit einem weiteren Pinsel dann vorsichtig nach oben hin verteilt, sodass sich die schwarze Farbe mit der (noch feuchten) weißen Farbe zu einem schönen Verlauf vermischt.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

Fächer abdichten

Damit die einzelnen Fächer der Teebox auch mit Mini Sukkulenten bepflanzt werden können, habe ich sie mit simplen Gefrierbeuteln ausgekleidet und die Beutel mit ein paar Streifen Heißkleber am Hoz befestigt.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

Fächer bepflanzen

Damit die Mini Sukkulenten in ihren Fächer keine Staunässe bekommen, habe ich den Boden mit kleinen Dekosteinchen ausgelegt.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

Dann müssen die einzelnen Fächer lediglich noch mit den Sukkulenten bepflanzt werden.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

Fertig! Schon ist aus der simplen Teebox ein kleiner Mini Sukkulenten Garten mit Ombré Färbung entstanden. Das Prinzip ist wirklich ganz einfach!

Schaut euch auch gerne meine bisherigen Upcycling Ideen an: Zum Beispiel habe ich leere Schraubgläser in Gewürzgläser verwandelt, einen Couchtisch aus alten Fassaden Brettern gezaubert oder eine Makramee Blumenampel mit einer Kokosnuss gebastelt.

Ich würde mich außerdem riesig freuen, wenn ihr bei der #wirliebenupcyclingchallenge mitmachen würdet und eure Projekte mit dem Hashtag bei Instagram teilt!

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Mini Sukkulenten Garten

 

 

 

2 Kommentare

  1. Der kleine Garten ist wirklich voll schön geworden! 🙂 Ich mag Upcycling auch total, vor allem finde ich, dass man dabei am kreativsten werden kann und die meisten Ideen kommen, wenn man etwas vermeintlich „Nutzloses“ oder „Ausgedientes“ in der Wohnung wieder entdeckt. 🙂 Schönes Projekt. Mal gucken, ob ich auch bald mal wieder die Zeit zum DIYlern finde 🙂
    Lieben Gruß,
    Jenny

  2. Pingback: Upcycling Möbel: So lässt sich ein Hocker aufarbeiten | schereleimpapier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.