Ordnung schaffen mit Stil: DIY Kleiderleiter bauen

Anzeige: Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit der HOWOGE

Ordnung schaffen mit der DIY Kleiderleiter -schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Ade Kleiderchaos – gemeinsam mit der HOWOGE sagen wir der Unordnung den Kampf an! Mit einer DIY Kleiderleiter für die Wand lässt sich ganz einfach Ordnung schaffen – und auch halten. 

Ordnung schaffen im Kleiderchaos

Jeder kennt ihn und jeder hat ihn: den allseits bekannten „Kleiderstuhl“, auf dem sich Berge von einmal getragenen Klamotten türmen und der jeden Abend ein kleines Stückchen weiter wächst. Die Kleidung ist noch nicht reif für die Wäsche, aber auch nicht sauber genug, um in den Kleiderschrank zurück zu wandern. Darum landet sie auf dem Stuhl, wo sie bereits nach kurzer Zeit dem schiefen Turm von Pisa echte Konkurrenz macht. Wer kann da noch den Überblick behalten?

Für das Mietermagazin „mieteinander“ der Berliner Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE habe ich für die neue Ausgabe daher eine Anleitung kreiert, wie ihr hier ganz einfach Ordnung schaffen könnt: Mit einer selbstgebauten Kleiderleiter für die Wand. Die einzelnen Sprossen bieten Platz, um bereits getragene Shirts, Hosen etc. sorgfältig aufzuhängen und sorgen dafür, dass ich stets den Überblick über die Kleidung behalte. Außerdem ist die Aufbewahrung an der Wand eine platzsparende Aufbewahrungsmöglichkeit und damit auch für kleine Zimmer bestens geeignet. In meinem Schlafzimmer ist die Kleiderleiter die perfekte Ergänzung zu meiner DIY Garderobe, die ich ebenfalls selbst gebaut habe.

Aber kennt ihr die HOWOGE eigentlich überhaupt schon? Die HOWOGE ist einer der größten Vermieter Deutschlands. Kriterien wie innovative Wohnkonzepte oder eine nachhaltige Entwicklung des Bestands sind ihr besonders wichtig. Da die Nachfrage nach Wohnungen in Berlin weiter steigt, erweitert die HOWOGE stets ihr Portfolio an Wohnungen. Für das Mietermagazin „mieteinander“ der HOWOGE entwickle ich regelmäßig DIY Ideen und gebe Tipps rund um das Thema Einrichten & Wohnen.

Das Magazin ist aber nicht nur für Mieter der HOWOGE, sondern auch online als PDF für alle verfügbar. HIER findet ihr die aktuelle Ausgabe.

Aber zurück zur Kleiderleiter! Wollt ihr nun wissen, wie ihr das Projekt nachbauen könnt? Dann scrollt mal hinunter, dort findet ihr die detaillierte Anleitung.

Ordnung schaffen mit der DIY Kleiderleiter -schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum BastelnOrdnung schaffen mit der DIY Kleiderleiter -schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln
Ordnung schaffen mit der DIY Kleiderleiter -schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Anleitung Kleiderleiter selber bauen

Material:

+ 5-6 Rundhölzer mit ca. 3-4 cm Durchmesser in ca. 40 cm Länge
+ 2 Rundhölzer mit ca. 3-4 cm Durchmesser in ca. 10 cm Länge

Seil aus Natur- oder Kunstfaser
+ 2 8er Stockschrauben und entsprechende Dübel für die Wand
+ Bohrmaschine mit Holzbohrer
+ Kraftkleber oder Heißkleber
+ Bleistift, Lineal und Schere
+ eventuell transparentes Gummiband (z.B. in Form eines Silikon-Haargummis)

Tipp: Die Rundhölzer könnt ihr euch bereits im Baumarkt auf die entsprechende Länge kürzen lassen.

Die Wahl des Seils ist abhängig von der gewünschten Tragkraft. Das Baumwollseil auf dem Bild hält beispielsweise eine Last von ca. 10 kg aus. Wenn die Kleiderleiter später ein größeres Gewicht tragen soll, dann empfiehlt es sich, ein dickeres Seil oder ein Seil aus einer stabileren Kunstfaser zu verwenden.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Wandhaken vorbereiten

Um die Leiter später mit etwas Abstand an der Wand befestigen zu können, werden entsprechende Wandhaken benötigt. Diese lassen sich aus den beiden kurzen Rundhölzern ganz einfach selber machen: Die Hölzer werden mittig mit Hilfe des 8er Holzbohrers mit einem Loch versehen. Die 8er Stockschrauben werden anschließend mit Hilfe des Kraft- oder Heißklebers in dem Loch befestigt. Alternativ können die Schrauben auch mit Hilfe von Einschraubmuttern in den Hölzern fixiert werden, die Variante mit dem Klebstoff hält jedoch ebenfalls.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Leitersprossen vorbereiten

Damit aus den längeren Rundhölzern entsprechende Sprossen für die Leiter werden, müssen sie an beiden Enden mit Löchern versehen werden, die so groß sind, dass sich das Seil hindurch fädeln lässt.
Tipp: Damit das Holz während des Bohrvorgangs auf der Unterseite nicht ausreißt, empfiehlt es sich, den Holzstab auf einem alten Holzrest mit Hilfe einer Zwinge einzuspannen.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Leiter zusammenfügen

Abhängig von der gewünschten Länge der Leiter werden zwei Stücke des Seils zurecht geschnitten. Anschließend werden die einzelnen Sprossen aufgefädelt. Damit die Sprossen an Ort und Stelle bleiben, wird das Seil jeweils vor und nach dem Auffädeln einmal verknotet.
Das unten überstehende Seil kann mit Hilfe einer Schere zu einer dekorativen Quaste aufgezwirbelt werden.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Leiter an der Wand befestigen

Die Wandhaken werden mit Hilfe der Dübel in entsprechendem Abstand voneinander in der Wand befestigt. Die oberen Ende des Seils werden zu einfachen Schlaufen verknotet, die an den Wandhaken eingehängt werden. Um ein Verrutschen der Schlaufen zu vermeiden, können an den Enden der Wandhaken einfache Gummis befestigt werden. Im Beispiel wurden transparente Silikon Haargummis verwendet, die fast unsichtbar bleiben.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Fertig! Was sagt ihr zum Ergebnis? Ich bin auf jeden Fall ziemlich zufrieden mit meiner neuen DIY Kleiderleiter und hoffe, dass ich in Zukunft endlich mal so richtig Ordnung schaffen und auch halten kann.

Wenn ihr nach weiteren Inspirationen für eure Wohnungen sucht, dann schaut mal hier: DIY Einrichtung. Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Facebook oder Instagram! Und kennt ihr eigentlich schon meinen YouTube Kanal?

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

Ordnung schaffen mit der DIY Kleiderleiter -schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

2 Kommentare

  1. Hey 🙂
    das sieht wirklich unfassbar cool aus und ist dazu echt mega praktisch. Ich kenne mich selbst zu gut und bei mir fliegt alles immer auf den Stuhl in die Ecke 😀 Ich muss nachher mal im Schlafzimmer schauen, wo ich dafür Platz hätte … dann wird es auf jeden Fall nachgebaut!

    Liebste Grüße
    Lisa von DIYKüche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.