DIY Bank selber bauen – industrial Touch fürs Schlafzimmer

Anzeige: Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit BAUHAUS

DIY Bank selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Auf der Suche nach einem multifunktionalen Möbelstück? Ich zeige euch gemeinsam mit BAUHAUS, wie ihr eine Bank selber bauen könnt, auf der man nicht nur sitzen kann, sondern die dank separater Aufbewahrungsebene auch noch Stauraum bietet.

Es gibt diese Projekte, die einfach nie ein Ende finden. Meine Wohnung gehört eindeutig dazu. Warum? Weil in meinem Kopf einfach zu viele Ideen herum schwirren, die unbedingt umgesetzt werden müssen. So ist auch mein Schlafzimmer eine ewige Baustelle, die vermutlich niemals fertig sein wird. Aber mit meinem neuesten „Großprojekt“ bin ich einem zufrieden stellenden Endzustand zumindest ein klein wenig näher gekommen. Von diesem Großprojekt möchte ich euch heute erzählen: Ich war nämlich im Oktober in Düsseldorf-Gerresheim im BAUHAUS Fachcentrum unterwegs, weil es dort neuerdings eine ganz besondere Inspirationsquelle gibt: Hier findet ihr nämlich 10 eingerichtete Kojen mit ganz unterschiedlichen Wohnstilen. Von pink und verspielt über edel und glamourös bis hin zu cool und industriell ist für jeden Geschmack etwas dabei. Über meinen Besuch gibt es sogar einen Artikel im BAUHAUS Kundenmagazin passt!, den ihr hier nachlesen könnt.

schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Industrieller Touch mit Sperrholz

Inspiriert von den Kojen habe ich ein neues DIY Möbelstück für mein Schlafzimmer entworfen. Dabei ist eine schlichte Bank in einem cleveren minimalistischen Design entstanden, auf der man nicht nur Platz nehmen kann, sondern die Dank zweiter Ebene auch noch Stauraum bietet – für Decken, Bücher oder was auch immer im Schlafzimmer verstaut werden will.

Als Material ist hier unbehandeltes Kiefernsperrholz zum Einsatz gekommen – denn das ist in meinem Schlafzimmer vorherrschend. Meine Kommoden und das Bett sind aus dem gleichen Material. Und auch bei der selbstgebauten Garderobe, der Kleiderleiter und dem DIY Spiegel habe ich unbehandeltes Kiefernholz verwendet. Ach ja, und natürlich ist auch der selbstgebaute Paravent aus genau diesem Material. Denn irgendwie gefällt mir der industrielle Touch von unbehandeltem Kiefernholz – vor allem, wenn es sich um Sperrholz handelt. Daher hat mir im Düsseldorfer BAUHAUS auch die Koje im Industrial Style am besten gefallen.

Allerdings: Die DIY Bank ist nur der erste Teil des Großprojekts. Denn im nächsten Schritt habe ich die Bank selbst und das Drumherum noch dekoriert – und dabei eine echte Veränderung gewagt! Ihr seid neugierig, was da passiert ist? In ein paar Tagen verrate ich euch hier auf dem Blog und auf meinem Instagram Kanal mehr dazu! Nun aber erstmal wieder zurück zum DIY: Wenn ihr wissen wollt, wie ihr ebenfalls eine solche Bank selber bauen könnt, dann scrollt mal runter zur Anleitung.

Übrigens: Auf richtiggut.de findet ihr noch mehr Tipps und Anleitungen!

DIY Bank selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln DIY Bank selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln DIY Bank selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Anleitung Bank selber bauen

Material:

+ Insgesamt 10 Kanthölzer mit quadratischem Querschnitt (d = 3,5 cm)
2 Stück mit 35 cm Länge
4 Stück mit 42 cm Länge
4 Stück mit 38 cm Länge
+ 10 Kanthölzer mit rechteckigem Querschnitt (3×2 cm) in 80 cm Länge
+ Sperrholz Platte Kiefer in 80 x 34 cm und d = 10mm
+ Holzschrauben 4,5 x 60 mm
+ Akkubohrschrauber
+ Schleifgerät
+ Schleifpapier mit 180er Körnung
+ Schraubzwingen
+ Ponal Holzleim
+ Zwingen
+ Bleistift
+ Zollstock

Tipp: Die Kanthölzer könnt ihr euch in eurem BAUHAUS Fachcentrum vor Ort auf die richtige Länge sägen lassen. Auch die Sperrholz Platte könnt ihr euch beim Holzzuschnitt im gewünschten Maß erstellen lassen.

Step 1:

Zunächst werden die beiden seitlichen Rahmenelemente erstellt. Um den ersten Rahmen zu bauen, wird zunächst eines der 35 cm langen Kanthölzer mit zwei der 38 cm langen Kanthölzer wie auf dem Bild zu sehen verleimt. Auf welcher Höhe das kürzere Kantholz zwischen den beiden anderen befestigt wird, ist abhängig davon, auf welcher Höhe sich später der Regalboden befinden soll. Im Beispiel wurde eine Höhe von ca. 11,5 cm gewählt. Um die optimale Festigkeit zu garantieren, sollte das Werkstück nach dem Zusammenpressen mit Hilfe einer Zwinge für mindestens 20 Minuten fixiert werden.

DIY Bank selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 2:

Bevor nun der erste Rahmen vervollständigt wird, werden zwei der 42 cm langen Kanthölzer mit Hilfe eines Akkubohrers und einem 5er Holzbohrer mit Löchern präpariert. Jedes Kantholz erhält dabei jeweils zwei Löcher, die sich mittig in einem Abstand von ca. 1,75 cm von der kurzen Kante befinden.

DIY Bank selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 3:

Nun werden die beiden vorgebohrten Kanthölzer mit dem Werkstück zum Rahmen verleimt. Auch hier sollten die Hölzer nach dem Zusammenpressen für mindestens 20 Minuten mit Zwingen fixiert werden.

DIY Bank selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 4:

Nach dem Entfernen der Zwingen wird der Rahmen zusätzlich zum Leim mit 4 Holzschrauben fixiert, die mit Hilfe eines Akkuschraubers sowie passendem Schraubaufsatz an den vorgebohrten Löchern eingeschraubt werden.

Auf die gleiche Art und Weise wird anschließend auch der 2. Rahmen gebaut.

schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 5:

Im nächsten Schritt werden beide Holzrahmen mit Hilfe des Sperrholz Bretts, das den Regalboden darstellt, miteinander verbunden. Dafür wird das Brett jeweils auf dem kurzen, horizontalen Kantholz mit Leim befestigt und anschließend mit Zwingen für mindestens 20 Minuten fixiert.

schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 6:

Nun fehlt natürlich noch die Sitzfläche, die aus den 80 cm langen Kanthölzern entstehen wird. Hierfür werden die Kanthölzer einfach in einem Abstand von ca. 1,44 cm voneinander auf den beiden oberen Hölzern der seitlichen Rahmen festgeleimt. Auch hier ist es empfehlenswert, die Kanthölzer mit Zwingen zu fixieren.

schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 7:

Für eine angenehme Haptik und ein schönes Finish wird zuletzt das Holz noch mit einem möglichst feinen Schleifpapier (180) abgeschliffen. Am einfachsten funktioniert das mit einem kleinen Schleifgerät, für die Zwischenräume zwischen den Kanthölzern der Sitzfläche klappt es am besten mit einem kleinen Stück Schleifpapier. Fertig!

schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Lust auf noch mehr spannende DIY Projekte?

Wenn ihr genauso wie ich ein großer Fan vom Basteln mit Holz seid, dann schaut mal HIER. Und wer nach weiteren DIY Interior Ideen sucht, der wird in meiner DIY Möbel Ecke fündig. Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Instagram!

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

DIY Bank selber bauen schereleimpapier kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

 

1 Kommentare

  1. Pingback: DIY Deko Idee: Urban Jungle Feeling im Schlafzimmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.