Ohrringe selber machen – Terrakotta Kunst fürs Ohr

Ohrringe selber machen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln
Terrakotta Ohrringe selber machen – ein einfaches Schmuck DIY

Warme Töne für die warme Jahreszeit

Terrakotta – noch vor einigen Jahren hättet ihr mich mit dieser Farbe jagen können. Terrakotta war für mich der Inbegriff schlechten Wohngeschmacks, denn ich assoziierte mit dieser Farbe allerlei Dinge, die für mich alles andere als schön sind: Wände, die in der Wischtechnik mit Terrakotta Farbe gestrichen wurden oder gemusterte Vorhänge in Terrakotta. Doch seit kurzem habe ich mich mit dieser Farbe wieder vertraut gemacht. Vielleicht liegt das daran, dass Terrakotta einerseits mittlerweile auch als „Burnt Orange“ bezeichnet wird ( was sich meiner Meinung nach irgendwie frischer & trendiger anhört), andererseits tritt diese Farbe in ganz neuen Zusammenhängen auf. Gewischte Wände und Vorhänge waren gestern, heute nutzen wir Textilien oder Deko Elemente aus Ton, um diese warme Farbe in unsere Wohnräume zu bringen. Wichtig ist dabei, wie wir die Farbe nutzen und mit welchen Materialien wir sie kombinieren.

Doch nicht nur in der Einrichtung, auch in der Mode spielt Burnt Orange mittlerweile wieder eine wichtige Rolle. Wer sich langsam an die Trendfarbe heran tasten will, der beginnt am besten mit kleineren Accessoires wie beispielsweise Schmuck. Aus Soft-Ton in Terrakotta habe ich mir Statement Ohrringe mit Gesichtern gestaltet. Ich liebe das Ergebnis und finde, dass diese warme Farbe ganz wunderbar in den Sommer passt. Wie ihr ebenfalls ganz einfach diese Ohrringe selber machen könnt, das verrate ich euch in diesem Artikel!

Übrigens: Kennt ihr eigentlich auch schon meine DIY Feder-Ohrringe, die ich in der Makramee Technik selbstgemacht habe?

Ohrringe selber machen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln
Ohrringe selber machen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln
Ohrringe selber machen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Anleitung Ohrringe selber machen

Material:

+ lufttrocknender Soft-Ton in Terrakotta
+ Acrylroller
+ glatte Unterlage
+ Schaschlik-Spieß
+ Cuttermesser
+ Wasser
+ Schmuckhaken
+ Bleistift
+ weiße Acrylfarbe
+ feiner Pinsel
+ Ohrhaken & Öse
+ kleine Zange oder Seitenscheider

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Luisa| DIY & Interior (@schereleimpapier) am

Step 1: Ausrollen

Im ersten Schritt wird der Soft-Ton auf einer glatten Unterlage (eine Matte , Glasplatte oder Backpapier) mit Hilfe des Acrylrollers dünn ausgerollt. Ihr solltet allerdings darauf achten, dass der Ton dick genug ist, um später die Schmuckhaken in die Formen stecken zu können.

Ohrringe selber machen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 2: Form 1 ausschneiden

Zeichnet euch dann mit Hilfe des Schaschlik Spießes eine oval bis herzförmige Gesichtsform auf und schneidet sie anschließend mit dem Cuttermesser vorsichtig aus.

Ohrringe selber machen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 3: Form 2 ausschneiden

Nutzt dann die ausgeschnitte Form als Vorlage für die 2. Gesichtsform.

Step 4: Kanten glätten

Mit etwas Wasser werden die Schnittkanten geglättet. Das klappt am besten mit den Fingern.

Step 5: Haken hinzufügen

Steckt dann die Ohrhaken vorsichtig oberhalb in die beiden Formen.

Und nun heißt es: Warten, bis der Soft-Ton getrocknet ist. Das sollte ca. 1 Tag dauern (genauere Angaben dazu findet ihr auf der Verpackungsbeschreibung).

Ohrringe selber machen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 6: Gesicht vorzeichnen

Ist der Ton getrocknet, könnt ihr mit einem Bleistift die Gesichter vorzeichnen. Nutzt dafür am besten einen möglichst weichen Bleistift (z.B. 5 HB), damit ihr das Motiv notfalls noch korrigieren könnt.

Ohrringe selber machen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 7: Gesicht aufpinseln

Ihr seid zufrieden mit dem Motiv? Dann kommt nun die Farbe ins Spiel. Ich habe die Gesichtslinien mit Hilfe eines sehr feinen Pinsels mit weißer Acrylfarbe nachgezeichnet. Natürlich könnt ihr auch einen anderen Farbton wählen, aber mir gefällt der Kontrast zwischen dem Orange und Weiß besonders gut.

Je nach Deckkraft eurer Farbe werdet ihr mehrere Schichten Farbe benötigen (ich habe die Farbe zweifach aufgetragen).

Ohrringe selber machen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Step 8: Ohrhaken anbringen

Fast geschafft! Was jetzt noch fehlt? Natürlich die Ohrhaken! Mit einer kleinen Zange oder eines Seitenschneiders wird der Ohrhaken mit Hilfe einer kleinen Öse mit den Ton-Anhängern verbunden. Fertig!

Ohrringe selber machen schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für DIY Geschenke, DIY Möbel und DIY Deko zum Basteln

Gefällt euch meine Anleitung? Ich freue mich auf euer Feedback!

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren DIY Ideen aus Ton, dann schaut mal HIER. Und wenn ihr in Zukunft keine neuen Projekte von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auf Facebook oder Instagram!

 

2 Kommentare

  1. Pingback: Alleskönner Ton: Boho Schlüsselanhänger basteln |

  2. Pingback: Make DIY earrings yourself - Home & DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.