Kleines Tassen-DIY

image (7)

Heute habe ich eine kleine Idee für euch, wie ihr einer langweiligen Tasse im Nu ein neues Aussehen verleihen könnt. Alles, was ihr dafür braucht, sind eine einfarbige Tasse, einen Porzellanstift, einen Bleistift und eventuell noch ein paar Q-Tips. Vielleicht kennt ihr bereits diese Technik, Sprüche in verschiedenen Schriftarten und -größen zu gestalten? Ich wollte schon länger einmal etwas in der Art selber machen und habe nun endlich die Zeit gefunden, eine ausgediente Tasse mit meinem ganz persönlichen Statement zu versehen.

Web1

Zuerst braucht ihr einen Spruch, der euch gefällt und gut zu euch oder, falls die Tasse ein Geschenk werden soll, zu dem Beschenkten passt. Teilt dann den Spruch in mehrere Zeilen auf und probiert verschiedene Schriftarten für die einzelnen Zeilen aus. Das klappt übrigens auch super mit dem Word-Programm. Habt ihr euch für ein Design entschieden, malt es mit dem Bleistift auf der Tasse vor und zieht es anschließend mit dem Porzellanstift nach. Falls etwas schief geht, könnt ihr es ganz einfach mit einem Q-Tip korrigieren. Das weitere Vorgehen ist jetzt abhängig von eurem Porzellanstift. Bei meinem Stift muss zuerst alles 4 Stunden lang trocknen, dann 30 Minuten lang bei 160 °C in den Backofen und ist anschließend (angeblich) spülmaschinenfest. Ich bin mal gespannt, wie lange es hält!

image (6)

 

8 Kommentare

  1. Hallo!
    Sehr hübsch, deine Tasse! Ich würde sie gerne für meinen nächsten Post in die Liste toller Weihnachtsgeschenke zum Selbermachen aufnehmen. Dafür täte ich dann ein Foto von dir benutzen, mit dem Link dazu.
    Ist dir das recht? Falls nein, schick mir einfach eine kurze Mail!

    Liebe Grüße
    Bastelschaf

  2. Hallo! 🙂 Gestern habe ich mir bei Ikea eine weiße Tasse gekauft für die Arbeit, aber da wird kein großer Spruch drauf stehen, sondern einfach Stephanies Tasse. Denn leider machen Kollegen nicht halt vor Privattassen und so muss ich meine immer suchen.:( Ich hoffe damit ist dann Schluss 🙂

    Aber jetzt weiß ich ja, was ich genau machen muss, um die Farbe auf die Tasse zu bekommen! Danke 🙂

    Liebe Grüße,
    Stephanie

  3. Pingback: 11 tolle Weihnachtsgeschenke zum Selbermachen | Neues vom Bastelschaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.