Ein Picknick im Wald: DIY Holz Korb basteln

Anzeige: Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit hella Mineralbrunnen

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

Ein September Picknick im Wald…

Für mich gibt es im September kaum etwas Schöneres, als zwischen den grünen Bäumen im Wald zu wandeln, wenn sich das Licht der spätsommerlichen Sonne durch die Blätter hindurch seinen Weg bahnt, um kleine helle Lichtpunkte auf das immergrüne Moos und das bewachsene Gehölz zu werfen. Der Sommer ist nun zwar vorbei, und dieses Jahr hat er sich noch dazu recht rar gemacht, aber für mich ist die Zeit zwischen Spätsommer und Herbst mindestens genauso schön. Ich schnappe mir dann gerne eine Decke & etwas Proviant und meinen Lieblingsmenschen, verstaue alles in einem Korb (außer den Lieblingsmenschen, der geht zu Fuß) und mache mich auf in die nächste grüne Oase – am liebsten in den Wald. Ja, so ein Picknick klappt auch prima im Herbst und muss auch nicht immer auf einer Wiese oder einer Parkbank stattfinden.

Egal wo gepicknickt wird, es gibt drei Dinge, die unbedingt dazugehören: Eine Decke, eine leckere Erfrischung und ein Korb.

Wenn ihr an Letzteres denkt, dann habt ihr vielleicht so einen geflochtenen Korb mit rot-weiß kariertem Futter im Kopf. Aber ihr wisst ja, ich bin ein Freund des skandinavisch schlichten Designs. Genau deshalb will ich euch heute zeigen, wie ihr einen tollen schlichten Korb basteln könnt – aus einer hölzernen Obstkiste mit Lederriemen & einen geometrischen Muster. Und nicht nur das: Ich zeige euch auch, welche Erfrischung auf keinen Fall bei eurem herbstlichen Picknick fehlen darf.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

… mit im Korb: eine leckere Erfrischung | #hellaPicknick

Für mein Picknick im Wald hat mich hella Mineralbrunnen mit seinen Garten-Klassikern ausgestattet. Was ich noch nicht wusste, ist, dass es von hella Mineralbrunnen nicht nur reines Mineralwasser gibt, sondern auch diverse Erfrischungsgetränke wie die hella Garten-Klassiker. Ich gebe zu, ich bin tatsächlich eigentlich ein reiner Wassertrinker. Was ich überhaupt nicht leiden kann, sind Softdrinks. Die hella Garten-Klassiker haben es dennoch in meinen Picknickkorb geschafft, weil sie mit natürlichem hella Mineralwasser und 10%  Direktsaft sehr erfrischend und leicht schmecken – vor allem die Sorten Rhabarber und Stachelbeere finde ich wirklich lecker.

So, jetzt will euch aber zeigen, wie ihr den Korb basteln könnt! Und dann heißt es: ab in den Wald!

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

Anleitung Picknick Korb basteln

Material

+ Obstkiste oder Holzkiste
+ weiße Holzlasur
+ Lasurpinsel
+ schwarze Acrylfarbe &
+ Lederriemen 20mm Breite in Natur
+ 2 kleine Schrauben mit Muttern
+ eventuell Kreppband

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

Kiste lasieren

Natürlich könnt ihr auch einen Korb basteln, der komplett naturbelassen ist, ich habe mich jedoch dazu entschieden, das Holz vorher in Weiß zu lasieren. So entsteht ein besonders schöner Kontrast zwischen dem Weiß und dem naturfarbenen Leder, das später dazu kommt.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

Damit die weiße Lasur deckt, sind mehrere Schichten notwendig. Ich habe die Kiste dreimal streichen müssen, um ein Ergebnis zu erhalten, dass zum einen die Struktur des Holzes ersichtlich lässt und zum anderen trotzdem ausreichend weiß ist.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

Muster vorbereiten & ausmalen

Das schwarze Muster habe ich zuerst mit dem Bleistift vorgezeichnet. Wenn ihr euch sicher seid, könnt ihr natürlich auch direkt loslegen. Ich habe mich für ein geometrisches Kreuz-Muster entschieden, aber ihr könnt z.B. auch Punkte, Linien oder ein Chevron-Muster verwenden.

Eine andere Variante: Statt einem starren geometrischen Muster könnt ihr auch ein organischeres Mudcloth Design verwenden (mehr dazu findet ihr in meinem Beitrag „Notizbuch gestalten„).

Einen kleinen Tipp habe ich hier noch für euch: Wenn ihr keine Lust habt, jedes Bestandteil eures Muster einzeln mit Lineal aufzuzeichnen, dann bastelt euch doch einfach aus einem Stück Pappe eine Schablone.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

Dann wird das Muster mit der schwarzen Acryl-Farbe ausgemalt.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

Lederhenkel anbringen

Natürlich wollen wir jetzt noch einen schönen Henkel für den Korb basteln.Dafür habe ich einen naturfarbenen Lederriemen in 2cm Breite verwendet. Für die Löcher braucht ihr keine extra Lochzange – ich habe einfach eine Schere verwendet. Da ich kein Loch in die Kiste bohren wollte, wird der Riemen an beiden Seiten einmal zwischen den Holzlatten durchgezogen und dann mit der Schraube zu einer Schlaufe fixiert. Damit die Löcher im Lederriemen genau übereinander liegen, habe ich mit etwas Klebeband den Riemen zu einer Schlaufe geformt und fixiert, dann mit der Schere die Löcher gestochen.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

Nun müssen die Riemen nur noch befestigt werden. Wie bereits beschrieben, zieht er das eine Ende einfach durch den Schlicht zwischen den Holzlatten durch und schraubt dann die Schraube durch die vorbereiteten Löcher. Zuletzt wird die Mutter aufgeschraubt.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

Fertig ist der Picknickkorb!

Jetzt müsst ihr euch nur noch eure Liebsten schnappen, eine Decke und leckere Getränke einpacken und dann geht es ab in den Wald oder in den Park. Und wenn das Wetter jetzt im Herbst doch etwas zu stürmisch für ein Picknick sein sollte, dann lässt sich der Korb auch prima in der Wohnung verwenden – für Zeitschriften, Pflanzen oder als Aufbewahrung für DIY-Utensilien.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen!schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

P.S. Wenn euch die Idee gefällt, dann teilt sie doch auf Pinterest, hier findet ihr den passenden Pin dazu:

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - DIY Picknick Korb basteln

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.