Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Das lange Wochenende steht bevor und ihr sucht noch nach einem netten Zeitvertreib? Dann hab ich heute etwas für euch!

Ein echtes Designer-Objekt im Regal kann ganz schön teuer sein – muss es aber nicht. Mit ein paar Zutaten aus dem Bastelladen und aus dem Baumarkt lässt es sich günstig und gar nicht so schwierig selbst herstellen. Werdet einfach selbst zum Designer!

Schon länger träumte ich von einer coolen Wanduhr aus Beton, war aber nicht bereit, viel Geld dafür auszugeben. Also hab ich mir im Bastelgeschäft ein Uhrwerk gekauft, den Beton aus dem Keller geholt und mir einfach eine selbst gebastelt. Meine Uhr ist ganz schlicht geworden, mit einem kreisrunden Ziffernblatt ohne Zahlen und mit mintfarbenen Zeigern. Je nachdem aber, was für eine Form ihr zum Gießen des Ziffernblatts verwendet, ob die Form eine Struktur besitzt und wie ihr die Zeiger gestaltet, könnt ihr euch so richtig austoben und eure ganz individuelle Uhr basteln. Neben Form und Zeiger könnt ihr auch zusätzlich noch ein bisschen mehr Farbe ins Spiel bringen und zum Beispiel ein Teil der Uhr in Acrylfarbe dippen – wie ihr wollt. Der erstaunte Blick eures nächsten Besuchers ist euch auf jeden Fall garantiert!

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Los gehts! Was ihr braucht: Beton (aus dem Baumarkt oder aus dem Bastelgeschäft), ein Quarzuhrwerk mit Zeigern (aus dem Bastelgeschäft), etwas Speiseöl, eventuell Acrylfarbe, eine Plastikschüssel mit glattem Boden, eine Stiftkappe mit ca. 1 cm Durchmesser, Klebeband.

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Zuerst wird die Form vorbereitet. Das Ziffernblatt braucht ja ein Loch, um das Uhrwerk durchzustecken. Auf der Packung meines Uhrwerks stand, dass dieses Loch 1 cm breit sein soll (eventuell ist das ein Standardmaß, schaut aber lieber nochmal bei eurem Uhrwerk nach). Also habe ich mir eine glatte Stiftkappe mit jenem Durchmesser gesucht. Die Stiftkappe könnt ihr übrigens später wieder verwenden. Markiert an der Stiftkappe mit etwas Klebeband, wie hoch das Ziffernblatt werden soll. Es gibt Uhrwerke für verschiedene Blatt-Stärken. Die Beton-Platte sollte so dick wie möglich werden, mein Uhrwerk geht z.B. bis zu einer Stärke von 13 mm. Also habe ich mir dieses Maß mit dem Klebeband markiert. Anschließend befestigt ihr die Stiftkappe mit doppelseitigem Klebeband genau in der Mitte der Plastikschüssel. Falls ihr Struktur in eurem Ziffernblatt haben wollt, könnt ihr den Boden noch mit Strukturfolie aus Plastik auslegen (gibt es auch im Bastelgeschäft). Zuletzt wird alles mit dem Öl gut eingefettet.

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Dann wird der Beton nach Packungsanweisung angerührt und in die Form gegossen. Falls ihr Beton aus dem Baumarkt verwendet, solltet ihr ihn vorher etwas sieben, um die groben Steine herauszufiltern. Da das Behältnis zum Anrühren des Betons danach nicht mehr zu verwenden ist, habe ich einfach eine Plastikflasche zur Hälfte abgeschnitten und als Behältnis verwendet. Bitte beachtet: Ihr dürft auf keinen Fall Beton-Reste in Waschbecken oder Toilette kippen! Wartet, bis der Beton ausgehärtet ist und gebt dann den Restbeton in den Müll.

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Wenn der Beton trocken ist, könnt ihr ihn vorsichtig aus der Form lösen.

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Für ein bisschen Farbe habe ich die Zeiger einfach mit etwas mintfarbener Acrylfarbe angepinselt. Gut trocknen lassen.

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Wenn der Beton vollständig durchgetrocknet ist, können alle Einzelteile der Uhr zusammengebaut werden. Da mein Ziffernblatt doch etwas dünner als die 13 mm geworden ist, habe ich mir den mitgelieferten Abstandshalter-Ring aus Gummi als Vorlage genommen und weitere aus Kork ausgeschnitten, damit das Ziffernblatt fest auf dem Uhrwerk verschraubt werden kann.

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

So sieht das dann aus. Eine genaue Anleitung zum Zusammenbau des Uhrwerks findet ihr in der Verpackung.

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Nach Verschraubung von Uhrwerk und Ziffernblatt werden die Zeiger aufgesetzt und mit der Mutter fixiert.

Minimalistische DIY Beton Uhr selbstgemacht

Zuletzt müsst ihr nur noch die Zeiger auf 12 Uhr ausrichten, die Batterie einsetzen und die Uhrzeit mit Hilfe des Rädchens einstellen. Fertig!

11 Kommentare

  1. Oh wie schön!! Das ist ja wohl obercool!
    Dagegen sehen die Betonkugeln in meinem aktuellen Blogpost ja echt alt aus. 😉
    Mehr davon!
    LG vonKarin

  2. Ich liebe dein DIY, das ist so eine tolle Idee! 🙂
    Ich habe ehrlich gesagt noch nie mit Beton gebastelt aber das muss ich schnell ändern! Sieht super einfach und stylish aus!
    Wünsche dir einen schönen Abend,
    Caro
    Madmoisell

    • Super, dass es dir gefällt 🙂 Ja du solltest es unbedingt mal ausprobieren, und lass dich nicht abschrecken, falls es nicht gleich beim ersten Mal klappt 😉 Liebe Grüße!

  3. Sieht super gut aus ♥ Ich hab den Beton auch schon ewig im Keller stehen für verschiedene Dinge. Hab mich bisher aber noch nicht so richtig dran getraut, weil ich Angst habe, ich sau alles ein 😀
    Lieben Gruß,
    Jenny

    • Danke Jenny! Wenn du ausreichend Zeitungspapier unterlegst, wird schon nichts schief gehen 🙂 Hauptsache, du gießt den Restbeton nicht in den Abfluss, sondern lässt ihn erst aushärten und entsorgst ihn anschließend 🙂 Liebe Grüße und viel Erfolg!

  4. Pingback: Kugelvase aus Beton in der Zeitung!

  5. Hallo Luisa,
    mir ist dein schöner Blog schon früher aufgefallen und jetzt ist deine wunderschöne Uhr gleich neben meiner Kugelvase aus Beton in der Gelnhäuser Neuen Zeitung erschienen — yuhuu!
    Ich liebe die Sachen auf deinem Blog, mach weiter so.
    Liebe Grüße,
    Anyuta von hallo-piepmatz.de

    • Hallo Anna!
      Deine Kugelvase macht aber auch wirklich was her 🙂 Es freut mich total, dass dir meine Sachen gefallen! 🙂
      Liebe Grüße aus Berlin
      Luisa

  6. Pingback: DIY geht immer: Geschenktipps für Weihnachten | schere leim papier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.