Schreibtisch organisieren: 8 DIY Tipps fürs neue Jahr

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

Schreibtisch Organisieren leicht gemacht

Habt ihr euch für das neue Jahr vorgenommen, am Arbeitsplatz etwas mehr Ordnung zu halten & effektiver bei der Arbeit zu werden? Dann seid ihr hier bei mir genau richtig. Heute geht es nämlich darum, wie man am besten den eigenen Schreibtisch organisieren kann. Denn nur an einem aufgeräumten und richtig eingerichteten Arbeitsplatz lässt es sich gut konzentrieren & arbeiten. Dafür habe ich meine ganz persönlichen Tipps für euch. Natürlich sind das aber ganz besondere Ratschläge: Denn mit jedem Tipp habe ich auch eine passende DIY Idee für euch!

Den eigenen Schreibtisch organisieren, sodass man effektiv arbeiten kann & man nicht von einem Chaos abgelenkt wird. Das ist nicht immer so ganz einfach. Ich selbst war nämlich bis zu Beginn meines Studiums ein echter Chaot. Als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, sah es auf meinem Schreibtisch eigentlich immer so aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Diese Zeiten sind mittlerweile vorbei. Dennoch muss ich mich immer wieder zusammen reißen, Ordnung zu halten. Ein paar Grundsätze helfen mir jedoch dabei – die sich super mit ein paar DIY Projekten umsetzen lassen!

Und natürlich ist nicht nur Ordnung wichtig, um den Arbeitsplatz richtig zu gestalten – aber seht selbst:

 

1. Keine Macht dem Kleinkram-Chaos!

Radiergummies, Klebestifte, Lineale, Tapes, Briefklammern – die kleinen Büro-Helferchen stehen ganz oben auf der Liste der Dinge, die schnell für einen chaotischen Schreibtisch sorgen. Dennoch sind diese Dinge wichtig, um Papierkram, Ablage oder kreative Aufgaben zu erledigen. Am besten achtet man darauf, dass alles gut sortiert verwahrt wird – am besten in einer Schublade außerhalb des Sichtfeldes. Falls euer Schreibtisch keinen Stauraum besitzt, dann helfen beispielsweise kleine DIY Körbe dabei, die Utensilien sortiert zu verwahren.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

Wenn es darum geht, wie man Stifte am besten auf dem Schreibtisch organisieren kann, kann ich euch meine beiden minimalistischen DIY Stiftehalter empfehlen (hier und hier). Denn wenn mal ehrlich ist, dann braucht man für den Alltag kein 30 teiliges Stifteset. Denn: zu viel Kram auf dem Schreibtisch lenkt ab.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

Falls ihr allerdings, wie ich, ein mobiles Büro besitzt, aber dennoch nicht auf kleinere Bürohelfer verzichten möchtet, dann macht sich ein selbstgemachtes Täschchen sehr gut, um darin Büroklammern, Radiergummi etc. zu verwahren. Egal ob in der Bibliothek, im Café oder im Coworking Space – so ein kleines Täschchen passt immer in den Rucksack.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

 

2. Licht ist Trumpf – die richtige Beleuchtung

Viele von euch wissen das sicher schon: Wer seinen Schreibtisch organisieren will, der braucht neben ausreichender Ordnung auch die richtige Beleuchtung am Arbeitsplatz, vor allem in der dunklen Jahreszeit. Ich kombiniere am liebsten ein direktes Licht am Arbeitsplatz mit mindestens einer weiteren Lampe, die ein angenehm warmes & gedämpftes Licht erzeugt.

So eine Schreibtischlampe kann man sich ganz easy auch selbst gestalten. Ich habe mir zum Beispiel eine schlichte LED Lampe vom Möbelschweden geschnappt und als Schirm ein marmoriertes Tetra Pak verwendet.

Eine weitere Idee für eine DIY Schreibtischlampe: Einen Schirm aus Leder selber basteln.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

Auch die indirekte Beleuchtung lässt sich ganz einfach selber machen und natürlich habe ich da ebenfalls so einige Ideen für euch: Zum Beispiel eine DIY Lampe aus Furnierpapier. Alternativ könnt ihr euch auch eine Stehlampe selber bauen.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

 

3. Grün, Grün, Grün – Pflanzen richtig integrieren

Natürlich darf auch im Arbeitszimmer die richtige Wohlfühl-Athmosphäre nicht fehlen. Bei mir sind dafür definitiv ein paar grüne Freunde in meiner nächsten Umgebung notwendig. Pflanzen kann es bei mir einfach nicht genug geben.

Vor allem, wenn ihr nur wenig Platz zur Verfügung habt, ist wichtig, mit den Pflanzen nicht den raren Platz auf dem Schreibtisch oder im Regal zu belegen. Daher mein Tipp: An die Wand damit!

Auch hierfür habe ich selbstverständlich DIY Tipps für euch, bei denen leere Getränkekartons zum Einsatz kommen: Beispielsweise könnt ihr kleine Pflanzbehälter mit Buchstaben aus Holz basteln, die ihr dann an der Wand befestigt. Schaut euch dazu doch mal meine DIY Hygge Wanddeko an.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

So ein vertikaler Garten lässt sich außerdem auch als „Pflanzenbild“ gestalten. Hier findet ihr eine Anleitung dazu.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

 

4. Den Überblick nicht verlieren – mit einem Jahreskalender

Natürlich ist für ein strukturiertes Arbeiten ein Kalender äußerst wichtig. Neben einer Variante, in die ihr eure Termine etc. eintragt, ist es hilfreich, einen Kalender zu besitzen, der euch direkt einen Überblick über das gesamte Jahr verschafft.

Dafür habe ich ein Freebie für euch entwickelt, schaut dafür mal hier vorbei: Kalender 2018 zum Ausdrucken

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

 

5. Zettelwirtschaft adé – mit einem Bullet Journal

Früher habe ich alle möglichen Pläne, Notizen und Listen auf einzelne Zettel geschrieben. Da verliert man natürlich schnell den Überblick und eine chaotische Zettelwirtschaft ist vorprogrammiert.

Um meine Notizen auf dem Schreibtisch organisieren zu können, habe ich das Bullet Journaling für mich entdeckt. Ich nutze es zwar nicht direkt als Kalender (das mache ich digital), dafür aber als Übersicht für To Do Listen, wöchentliche Zielsetzungen usw. Besonders praktisch ist so ein Journal, wenn ihr ein mobiles Büro besitzt und häufiger den Arbeitsplatz wechselt.

Vor kurzem habe ich dazu meine ganz persönlichen Bullet Journal Ideen zusammengefasst – inkl. Video.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

 

6. Nie wieder Briefe verlegen – mit einem Briefhalter

Auch wenn ich mir relativ sicher bin, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis der physische Briefverkehr eingestellt wird und alles digital abläuft – noch flattern Woche für Woche dutzende Briefe ins Haus.

Natürlich kann man die nicht alle auf einmal abarbeiten. Anstatt sie dann in irgendeiner Schublade zu verstauen, wo man sie sicher vergisst, ist es besser, sie in einem Briefhalter direkt auf dem Tisch zu verwahren. So weiß man, dass es da noch etwas gibt, das man zu bearbeiten hat, trotzdem sind alle Briefe ordentlich (und hübsch) verwahrt.

Meinen DIY Briefhalter aus Holz habe ich vor vielen Jahren aus einem kleinen Pfahl aus dem Baumarkt selbst gebaut. Ihr könnt euch aber auch ganz einfach einen aus Draht im Messing Look selber basteln.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

 

7. Mehr Platz auf dem Tisch – Verstauen an der Wand

Wie bei den Pflanzen ist es auch für alle anderen Dinge, die nicht dringend gebraucht werden, sehr hilfreich, wenn man sie an der Wand verstaut. Ob in hängenden Regalen oder Wandschränken – so bleibt der Boden frei, was besonders in kleinen Räumen für mehr Beweglichkeit sorgt. Außerdem lässt sich der Arbeitsplatz so viel besser reinigen, was ebenfalls ein Vorteil ist.

Dieser kleine DIY Wandschrank aus Holz lässt sich zum Beispiel ganz einfach über dem Schreibtisch montieren – und kann diverse Dinge wie Stifte, Kleber etc. hinter der Baumscheibe verschwinden lassen. Hier findet ihr die Anleitung dazu.

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

 

8. Ab sofort immer pünktlich – mit einer Wanduhr

Natürlich ist das von Land zu Land etwas unterschiedlich, aber in Deutschland ist es doch ein ganz wichtiges Thema: Die Pünktlichkeit.

Also darf am perfekt organisierten Arbeitsplatz eine Uhr nicht fehlen. Eine Wanduhr lässt sich ganz einfach an der Wand befestigen und kann gleichzeitig noch als hübsche Deko dienen.

Meine Wanduhr habe ich aus Beton selbst gemacht, die Anleitung findet ihr hier: Uhr basteln

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln - Schreibtisch organisieren

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren meiner Idee! Lasst mir gerne auch ein Feedback zu meinen Tipps da 🙂 Und vielleicht habt ihr ja auch ein paar DIY Tipps für einen gut organisierten Arbeitsplatz?

Liebe Grüße

schereleimpapier DIY und Upcycling Blog aus Berlin - kreative Tutorials für Geschenke, Möbel und Deko zum Basteln – Luisa Ehlgötz

6 Kommentare

  1. Pingback: Tipps für kreative Freelancer - mein Arbeitsalltag in London

  2. Der Briefhalter aus Holz ist ja Mal der Hingucker. Hast du den auch alleine gemacht? Wäre idealfür unser Büro 🙂

    LG
    Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.