Lichtbox mit Sommererinnerungen für Frosch

lightbox-artikel-fertig-1-von-1 lightbox-artikel-fertig-1-von-2

Gestern hat der astronomische Herbst begonnen. Seid ihr bereit? Also ich freue mich schon ein bisschen auf die kuschligen Abende mit Tee und guten Büchern oder Filmen. Und natürlich auch auf gemütliche Beleuchtung. Deswegen habe ich mir diesen Monat für den Frosch Blog ein Tutorial ausgedacht, mit dem ihr eine Lichtbox basteln könnt, die nicht nur für behagliche Stimmung im Wohnzimmer sorgt, sondern auch eure ganz persönlichen Erinnerungen an den Sommer festhält. In meinem Fall waren das diverse Blätter, wie zum Beispiel die der Hainbuchenhecke im Garten meiner Familie. Aber natürlich können das auch getrocknete Blüten, Sand aus dem Urlaub oder Vogelfedern sein, eben das, was ihr mit dem letzten Sommer verbindet. Die Lichtbox hält diese Fundstücke wie ein Herbarium fest. Wenn Herbststürme und Regen das Wetter bestimmen werden, erinnert sie euch an die warme und sonnige Zeit zurück. Und macht ganz nebenbei auch ein bisschen Licht.

Hier findet ihr die Anleitung

lightbox-artikel-fertig-2-von-2

1 Kommentare

  1. Pingback: DIY geht immer: Geschenktipps für Weihnachten | schere leim papier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.